Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Soziales

Geschlecht der Beziehenden und anspruchsbegründenden Kindern nach Ländern

1. Quartal 2017

Sozialleistungen - Betreuungsgeld

Leistungsbezüge im 1. Quartal 2017 nach Geschlecht der Beziehenden1, anspruchsbegründenden Kindern2 und Ländern
BundesländerLeistungs-
bezüge
insgesamt
Beziehende1Anspruchs-
begründende
Kinder2
darunter
VäterMütter

1 Die Summe der Beziehenden entspricht nicht immer der Summe der Leistungsbezüge. Die Anzahl der Leistungsbezüge beinhaltet auch sonstige Beziehende (Härtefälle gemäß § 4a Absatz 2 BEEG). Beziehende mit mehrfachen Leistungsbezügen werden mehrfach gezählt.

2 Die Summe der Kinder kann geringfügig kleiner sein als die Summe der Leistungsbezüge, da der Leistungsbezug während des Berichtszeitraums zwischen den Elternteilen wechseln kann.

Baden-Württemberg18 27256017 70918 272
Bayern20 35852619 82920 358
Berlin51760457517
Brandenburg2086202208
Bremen55031519550
Hamburg88381802883
Hessen6 6293336 2966 629
Mecklenburg-Vorpommern25113238251
Niedersachsen8 8635338 3298 863
Nordrhein-Westfalen15 8411 36014 48115 840
Rheinland-Pfalz2 5152312 2842 515
Saarland1 098511 0471 098
Sachsen1 736811 6541 736
Sachsen-Anhalt13613123136
Schleswig-Holstein2 6971162 5812 697
Thüringen32725302327
Deutschland80 8814 02076 85380 880
Früheres Bundesgebiet77 7063 82273 87777 705
Neue Länder (einschließlich Berlin)3 1751982 9763 175

2. Quartal 2017

Sozialleistungen - Betreuungsgeld

Leistungsbezüge im 2. Quartal 2017 nach Geschlecht der Beziehenden1, anspruchsbegründenden Kindern2 und Ländern
BundesländerLeistungs-
bezüge
insgesamt
Beziehende1Anspruchs-
begründende
Kinder2
darunter
VäterMütter

1 Die Summe der Beziehenden entspricht nicht immer der Summe der Leistungsbezüge. Die Anzahl der Leistungsbezüge beinhaltet auch sonstige Beziehende (Härtefälle gemäß § 4a Absatz 2 BEEG). Beziehende mit mehrfachen Leistungsbezügen werden mehrfach gezählt.

2 Die Summe der Kinder kann geringfügig kleiner sein als die Summe der Leistungsbezüge, da der Leistungsbezug während des Berichtszeitraums zwischen den Elternteilen wechseln kann.

3 Die Angaben zu Niedersachsen enthalten keine Daten aus den Meldebezirken Göttingen, Schaumburg und der Stadt Lingen.

Baden-Württemberg7 636 2177 4177 636
Bayern9 223 2219 0019 223
Berlin 201 24 177 201
Brandenburg 80 1 79 80
Bremen 251 11 240 251
Hamburg 363 32 331 363
Hessen2 873 1402 7332 873
Mecklenburg-Vorpommern 97 4 93 97
Niedersachsen33 965 2173 7483 965
Nordrhein-Westfalen7 759 6367 1237 759
Rheinland-Pfalz 992 80 912 992
Saarland 544 27 517 544
Sachsen 792 30 761 792
Sachsen-Anhalt 51 5 46 51
Schleswig-Holstein1 210 491 1611 210
Thüringen 144 8 136 144
Deutschland36 1811 70234 47536 181
Früheres Bundesgebiet34 8161 63033 18334 816
Neue Länder (einschließlich Berlin)1 365 721 2921 365

3. Quartal 2017

Sozialleistungen - Betreuungsgeld

Leistungsbezüge1 im 3. Quartal 2017 nach Ländern
BundesländerLeistungs-
bezüge
insgesamt2

1 Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) in Karlsruhe hat mit dem Urteil vom 21. Juli 2015 (Az. 1 BvF 2/13) die Regelungen zum Bundesbetreuungsgeld (§§ 4a bis 4d BEEG) für verfassungswidrig erklärt. Aus Gründen des Vertrauensschutzes wurde das Betreuungsgeld für bereits bewilligte Anträge auch nach dem Urteil weiterhin geleistet. Die überwiegende Mehrzahl dieser Betreuungsgeldbezüge wurde inzwischen beendet, sodass in der Betreuungsgeldstatistik einige nur sehr schwach besetzte Merkmalskombinationen kaum noch Aussagekraft besitzen. Die bisherige Tabelle wurde daher zum 3. Quartal 2017 zusammengefasst.

2 Die Anzahl der Leistungsbezüge ist identisch mit der Anzahl der anspruchsbegründenden Kinder.

Baden-Württemberg95
Bayern854
Berlin38
Brandenburg20
Bremen48
Hamburg73
Hessen464
Mecklenburg-Vorpommern29
Niedersachsen941
Nordrhein-Westfalen2 567
Rheinland-Pfalz123
Saarland179
Sachsen163
Sachsen-Anhalt12
Schleswig-Holstein239
Thüringen18
Deutschland5 863
Früheres Bundesgebiet5 583
Neue Länder (einschließlich Berlin)280

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei