Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Soziales

Wohngeldrechtliche Teilhaushalte

Der wohngeldrechtliche Teilhaushalt besteht aus der Anzahl derjenigen Mitglieder eines Misch­haushaltes, die beim Wohngeld zu berücksichtigen sind. In jedem Misch­haushalt gibt es mindestens eine Empfängerin oder einen Empfänger von Transfer­leistungen, die oder der nach den §§ 7 und 8 Absatz 1 WoGG vom Wohngeld ausge­schlos­sen ist und daher bei der Wohngeld­ermittlung nicht berücksichtigt wird. In jedem Misch­haushalt gibt es genau einen wohngeld­rechtlichen Teilhaushalt.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Empfänger von Sozialhilfe
Grund­sicherung12/20161 025 903
Hilfe zur Pflege2015450 674
Wohn­geld­haushalte2015460 080
Asyl­bewerber­leistungen2015974 551
Kinder- und Jugend­hilfe
Ausgaben in Mil­liar­den Euro201540,7
Sozial­bericht­erstattung
Mindest­sicherungs­quote20159,7 %

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei