Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

IM FOKUS vom 29.06.2017

94 000 Paare leben in einer gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaft

Nach der Zustimmung im Rechtsausschuss ist der Weg frei für eine Abstimmung zur sogenannten "Ehe für alle". Möglicherweise entscheidet der Bundestag noch in dieser Woche über die Zulässigkeit gleich­geschlechtlicher Ehen.

2015 gab es in Deutschland insgesamt rund 94 000 Paare, die in einer gleich­geschlecht­lichen Lebens­gemeinschaft lebten. Dies waren über die Hälfte mehr (57 %) als zehn Jahre zuvor (2005: 60 000 Paare). Männer lebten etwas häufiger mit einem Partner des gleichen Geschlechtes zusammen als Frauen, sie führten 52 % aller gleich­geschlecht­lichen Lebens­gemeinschaften.

Mit 46 % lebte 2015 etwas weniger als die Hälfte aller gleich­geschlecht­lichen Paare in einer einge­tragenen Lebens­partnerschaft (43 000 Paare). Seit dem Jahr 2006, als der Familien­stand erstmals im Mikro­zensus abgefragt wurde, hat sich die Zahl der einge­tragenen Lebens­partnerschaften damit weit mehr als verdrei­facht (2006: 12 000 Paare).

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei