Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Außenhandel

IM FOKUS vom 24.06.2013

Die Deutschen grillen bevorzugt mit polnischer Grillkohle

Polen war im Jahr 2012 mit 59 000 Tonnen (24 %) Haupt­lieferant von Grill­kohle für deutsche Grill­feiern. An zweiter Stelle stand Para­guay mit 44 000 Tonnen (18 %). Litauen hat sich als dritt­wich­tigstes Liefer­land etabliert – von dort stammten 31 000 Tonnen (13 %). Ins­gesamt wurden 243 000 Tonnen Grill­kohle nach Deutsch­land ein­ge­führt (vorläufige Ergebnisse).  

Noch vor fünf Jahren lag die Gesamt­menge impor­tierter Holz­kohle bei 158 000 Tonnen. Damit steigerte sich die Import­menge bis zum Jahr 2012 um rund 54 %. 

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei