Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Bevölkerung

IM FOKUS vom 11.07.2013

Knapp die Hälfte der Bevölkerung lebte 2012 in Familien

In Deutsch­land lebte 2012 knapp die Hälfte (49 %) der Bevöl­kerung in Fami­lien. 1996 lag dieser Anteil mit 57 % noch deut­lich höher.

Die höchsten An­teile wiesen 2012 Baden-Württem­berg (53 %) und Bayern (52 %) auf. Die Schluss­po­si­tionen belegten Ber­lin (40 %) sowie Mecklenburg-Vorpommern und Sach­sen (je­weils 41 %).

1996 sah dies noch anders aus: Damals gab es den höchsten Fami­lien­an­teil mit 63 % in Meck­len­burg-Vor­pommern, gefolgt von Bran­den­burg (62 %) und Thü­rin­gen (61 %). Schluss­licht war Ham­burg mit 45 %.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Bevölkerung (30.06.)201782,7 Mill.
ausländisch20169,2 Mill
mit Mig­rations­hinter­grund201618,6 Mill
Lebend­geborene2016792 131
Gestorbene2016910 902
Wanderungs­saldo2016499 944
Private Haushalte201641,0 Mill.
Allein­erziehende20161,6 Mill.
Eheschließungen2016410 426
Ehescheidungen2016162 397

Presse

Piktogramm Presse

Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Bevölkerung finden Sie in unserem Pressebereich.

Pfeil

Veröffentlichungstermine

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Kontakt – Barrierefrei