Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Bevölkerung

IM FOKUS vom 11.07.2013

Knapp die Hälfte der Bevölkerung lebte 2012 in Familien

In Deutsch­land lebte 2012 knapp die Hälfte (49 %) der Bevöl­kerung in Fami­lien. 1996 lag dieser Anteil mit 57 % noch deut­lich höher.

Die höchsten An­teile wiesen 2012 Baden-Württem­berg (53 %) und Bayern (52 %) auf. Die Schluss­po­si­tionen belegten Ber­lin (40 %) sowie Mecklenburg-Vorpommern und Sach­sen (je­weils 41 %).

1996 sah dies noch anders aus: Damals gab es den höchsten Fami­lien­an­teil mit 63 % in Meck­len­burg-Vor­pommern, gefolgt von Bran­den­burg (62 %) und Thü­rin­gen (61 %). Schluss­licht war Ham­burg mit 45 %.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Bevölkerung (30.09.)201782,7 Mill.
ausländisch201710,6 Mill
mit Mig­rations­hinter­grund201618,6 Mill
Lebend­geborene2016792 131
Gestorbene2016910 902
Wanderungs­saldo2016499 944
Private Haushalte201641,0 Mill.
Allein­erziehende20161,6 Mill.
Eheschließungen2016410 426
Ehescheidungen2017153 501

Presse

Piktogramm Presse

Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Bevölkerung finden Sie in unserem Pressebereich.

Pfeil

Veröffentlichungstermine

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK