Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Bevölkerung

IM FOKUS vom 11.12.2014

15 % aller Familien sind kinder­reich

Im Jahr 2013 gab es in Deutsch­land knapp 8,1 Millionen Familien (Ehe­paare, Lebens­gemein­schaften sowie allein­erziehende Mütter und Väter) mit mindestens einem minder­jährigen Kind.
In 15 % der Familien wohnten drei oder mehr Kinder im Haushalt, somit war lediglich jede siebte Familie "kinder­reich".

Bei der großen Mehrheit der Familien (85 %) lebten nach Angaben des Mikro­zensus entweder ein Kind (42 %) oder zwei Kinder (42 %). In 12 % der Familien lebten genau drei Kinder, in knapp 3 % der Familien wohnten vier Kinder und nur bei weniger als 1 % lebten fünf oder mehr Kinder im Haus­halt.

Zehn Jahre zuvor, also 2003, war der Anteil der kinder­reichen Familien mit 16 % noch gering­fügig höher. Insbesondere der Anteil der Ein-Kind-Familien ist seither gestiegen, und zwar von knapp 40 % im Jahr 2003 auf 42 % im Jahr 2013. Dagegen verringerte sich der Anteil der Familien mit zwei Kindern im selben Zeitraum leicht von 43 % auf 42 %.

Die Veröffentlichung "Geburtentrends und Familiensituation in Deutschland" bietet eine Fülle von Informationen zu den Themen Geburtenentwicklung, Kinderlosigkeit, Erwerbstätigkeit der Eltern und zur Situation kinderreicher Familien.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Bevölkerung (30.06.)201682,3 Mill.
ausländisch20158,7 Mill
mit Mig­rations­hinter­grund201618,6 Mill
Lebend­geborene2015737 575
Gestorbene2015925 200
Wanderungs­saldo2015+ 1,1 Mill.
Private Haushalte201641,0 Mill.
Allein­erziehende20161,6 Mill.
Eheschließungen2015400 115
Ehescheidungen2016162 397
Pfeil

Tabellen und Datenbank

Presse

Piktogramm Presse

Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Bevölkerung finden Sie in unserem Pressebereich.

Pfeil

Veröffentlichungstermine

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei