Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Bildung, Forschung, Kultur

IM FOKUS vom 18.08.2014

Ein­schulungen: Zahl der Abc-Schützen seit Jahr­tausend­wende um 15 % ge­sunken

Mitte August beginnt in den ersten Bundes­ländern nach den Sommer­ferien wieder die Schule. Bis Mitte September erleben hundert­tausende Erst­klässler ihren ersten Schul­tag. Im Schul­jahr 2013/2014 kamen nach vor­läufigen Ergebnissen in Deutsch­land rund 690 000 Kinder in die Schule.

In den ver­gangenen Jahren ist die Zahl der Ein­schulungen auf­grund des demo­grafischen Wandels stark zurück­gegangen: So kamen zu Beginn des neuen Jahr­tausends im Schul­jahr 2000/2001 noch rund 812 000 Kinder in die Schule. Im Ver­gleich dazu sank die Zahl der Ein­schulungen 2013/2014 um 15 %.

Besonders deutlich war der Rück­gang im früheren Bundes­gebiet: Während hier im Schul­jahr 2000/2001 rund 708 000 Kinder in die Schule kamen, waren es 2013/2014 knapp 21 % weniger (561 000). In den neuen Ländern und Berlin stieg die Zahl der Ein­schulungen im gleichen Zeit­raum dagegen von 104 000 auf 129 000 (+24 %). Dies ist darauf zurück­zuführen, dass sich die Ein­schulungen dort zu Beginn des neuen Jahr­tausends bereits auf niedrigem Niveau befanden. Grund dafür war der Geburten­rück­gang nach der deutschen Wieder­vereinigung.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Schüler2017/18
11,0 Mill.
Abiturienten2015342 284
Auszu­bildende20161,3 Mill.
Studierende2017/182,8 Mill.
Forschungs­ausgaben201692,2 Mrd. €
Bildungs­budget2015195,1 Mrd. €
Bildungs­aus­gaben am BIP
20156,4 %
BAföG Em­pfänger2016822 933

Presse

Piktogramm Presse

Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Bildung, Forschung, Kultur finden Sie in unserem Pressebereich.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK