Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Einkommen, Konsum, Lebensbedingungen

IM FOKUS vom 11.09.2013

Käufer von Neuwagen sind die Älteren

Nicht nur angesichts der Inter­nationalen Automobil-Ausstellung (IAA) gilt: Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind. 2012 besaßen rund 28 Millionen private Haus­halte ein Personen­kraftwagen. Damit waren mehr als drei von vier Haus­halten (77 %) mit einem Auto ausgestattet.

Auffällig ist, dass der Anteil der Fahr­zeuge, die als Neu­wagen angeschafft wurden, mit zu­nehmendem Alter der Haupt­einkommens­bezieher steigt: Während 2012 nur knapp 36 % aller Haus­halte im Besitz eines fabrikneu gekauften Wagens waren, traf dies bei den Haus­halten, in denen der Haupt­einkommens­bezieher zwischen 65 und 70 Jahren alt war, auf fast 43 % zu. In der Alters­gruppe zwischen 70 und 80 Jahren ist ein ähnlich großer Anteil (rund 42 %) mit einem neu gekauften Wagen ausgestattet. Verglichen dazu sind jüngere Haus­halte seltener im Besitz eines Neuwagens. In Haushalten mit einem Haupt­einkommens­bezieher im Alter von 25 bis 35 Jahren fuhren 2012 beispielweise nur 18 % ein fabrik­neu gekauftes Fahrzeug.

Ältere Neu­wagenkäufer dürften daher eine wichtige Zielgruppe der Auto­mobilindustrie sein, auch wenn die Bilder von der IAA wahr­scheinlich vor allem ein jüngeres Publikum begeistern.

Zusatzinformationen

Presse

Piktogramm Presse

Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Einkommen, Konsum, Lebens­bedingungen, Wohnen finden Sie in unserem Pressebereich.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei