Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Gesundheit

IM FOKUS vom 02.02.2017

Weltkrebstag: Männer leiden und sterben häufiger an Lungenkrebs

Am 4. Februar war Welt­krebstag. An diesem Tag steht die Behandlung, Erforschung und Vorbeugung von Krebs­erkrankungen im Blick­punkt. In Deutsch­land wurden im Jahr 2015 knapp 1,5 Millionen Patientinnen und Patienten aufgrund einer Krebs­erkrankung voll­stationär im Kranken­haus behandelt.

Am häufigsten waren die Patientinnen und Patienten aufgrund von Lungen- und Bronchial­krebs in ärztlicher Betreuung (192 800 Behandlungs­fälle). Männer wurden deutlich häufiger aufgrund von Lungen- und Bronchial­krebs im Kranken­haus behandelt (63 %) als Frauen (37 %).

Lungen- und Bronchial­krebs stellte im Jahr 2015 auch die häufigste Krebs­todes­ursachse dar: Insgesamt starben rund 45 200 Personen an dieser Erkrankung – dies entsprach rund 5 % aller Todes­fälle in Deutsch­land. Bei Männern stellte Lungen- und Bronchial­krebs mit einem Anteil von knapp 7 % die insgesamt zweithäufigste Todes­ursache dar, bei Frauen die siebt­häufigste Todes­ursache (3 %).

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Kranken­häuser 20171 942
Patienten (Fall­zahl)19,4 Mill.
durch­schnittliche Verweil­dauer7,3 Tage
Betten­auslastung77,8 %
Kosten der Kranken­häuser (2016)101,7 Mrd. €
Orientierungs­wert für Kranken­häuser (2017)2,11 %
Kranken­haus­aufenthalte 2016 wegen
Herz­insuffizienz455 680
akuten Alkohol­rauschs113 456
Vorhof­flattern und -flimmern304 755

Presse

Piktogramm Presse

Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Gesundheit finden Sie in unserem Pressebereich.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK