Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Internationales

IM FOKUS vom 10.05.2013

Europa 2020: Fak­ten und Trends

In ihrer Europa 2020-Strategie hat sich die Euro­päische Union (EU) mess­bare Ziele gesetzt, die sie bis zum Jahr 2020 erreichen möchte. Die Ziele sind viel­fäl­tig: Beschäf­ti­gung und Bil­dungs­grad der Bevöl­kerung sollen erhöht, For­schungs­be­din­gun­gen ver­bessert, die Umwelt geschont und Armut ver­ringert werden.

Die Bilanz des bis­her Erreichten fällt gemischt aus: Eines der Ziele besteht darin, Treib­haus­gas­emissionen bis 2020 um min­destens 20 % zu senken. In den Jahren 1990 bis 2010 hat die EU die Emissionen bereits um 15 % redu­ziert und ist der­zeit auf Kurs, das selbst gesetzte Ziel ein­zu­hal­ten. Rück­schläge gab es bei dem Vor­haben, die Zahl der von Armut und sozialer Aus­gren­zung Betroffenen bis 2020 um 20 Millionen Men­schen zu sen­ken: Zuletzt stieg die Zahl auf­grund der euro­päischen Wirt­schafts- und Finanz­krise von 116 Millionen im Jahr 2010 auf knapp 120 Millionen im Jahr 2011. 

Mehr Infor­mationen zur Europa 2020-Strate­gie sowie eine Bestands­auf­nahme der Situation in den ver­schie­denen Mit­glied­staaten fin­den Sie in der Bro­schüre Europa 2020 – Die Zukunfts­strategie der EU.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK