Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Internationales

IM FOKUS vom 15.07.2014

Österreich für Spontanurlaub am besten geeignet

In den ersten Bundes­ländern haben die Sommer­ferien bereits begonnen. Wer erst jetzt auf die Suche nach einem freien Hotel­zimmer geht, wird im EU-weiten Vergleich der Regionen ver­mutlich am leichtesten in Österreich fündig: Im Burgenland sowie in Nieder­österreich, der Steiermark und Ober­österreich lag die Bettenauslastung 2012 zum Teil deutlich unter 15 %.

Am wenigsten für einen spontanen Hotelurlaub eignen sich hingegen die spanischen Ferieninseln: Mallorca, Ibiza und die anderen Balearischen Inseln waren 2012 zu 78 % ausgebucht, die Kanarischen Inseln zu 69 %.

In dieser Meldung werden Hotels, Pensionen und Gasthöfe berücksichtigt, aber keine anderen Betriebsarten wie zum Beispiel Camping­plätze oder Ferien­wohnungen. Für das Vereinigte Königreich liegen keine Angaben vor.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei