Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Land- & Forstwirtschaft, Fischerei

IM FOKUS vom 08.08.2013

Riesling: der Deutschen liebster Wein

Der weiße Ries­ling ist die am häufigsten ange­baute Reb­sorte in Deutsch­land. Im Jahr 2012 nahm er mit 22 800 Hektar über ein Fünftel (22 %) der gesam­ten bestock­ten Reb­fläche ein. Das größte Anbau­gebiet des Ries­lings war die Pfalz (5 600 Hektar), gefolgt von der Mosel (5 300 Hektar) und Rhein­hessen (4 100 Hektar).

Auf Platz zwei der belieb­testen Wein­sorten in Deutsch­land lag Müller-Thur­gau mit einer Anbau­fläche von 13 100 Hektar. In den letzten Jahren war sein Anbau jedoch rück­läufig, während der Ries­ling gegenüber dem Jahr 2009 noch um 200 Hektar zuge­legt hat.

Mehr zu Wein­bestand und Wein­anbau erfahren Sie in der Rubrik Wein.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Land­wirt­schaft­liche Betriebe2016275 400
Öko-Betriebe201619 900
Arbeits­kräfte2016940 000
Land­wirt­schaft­lich genutzte Fläche201616,7 Mill. ha
Schweine201727,2 Mill.
Rinder201712,4 Mill.
Eier201612 Mrd.

Presse

Piktogramm Presse

Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Land- & Forstwirtschaft, Fischerei finden Sie in unserem Pressebereich.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei