Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Land- & Forstwirtschaft, Fischerei

IM FOKUS vom 08.08.2013

Riesling: der Deutschen liebster Wein

Der weiße Ries­ling ist die am häufigsten ange­baute Reb­sorte in Deutsch­land. Im Jahr 2012 nahm er mit 22 800 Hektar über ein Fünftel (22 %) der gesam­ten bestock­ten Reb­fläche ein. Das größte Anbau­gebiet des Ries­lings war die Pfalz (5 600 Hektar), gefolgt von der Mosel (5 300 Hektar) und Rhein­hessen (4 100 Hektar).

Auf Platz zwei der belieb­testen Wein­sorten in Deutsch­land lag Müller-Thur­gau mit einer Anbau­fläche von 13 100 Hektar. In den letzten Jahren war sein Anbau jedoch rück­läufig, während der Ries­ling gegenüber dem Jahr 2009 noch um 200 Hektar zuge­legt hat.

Mehr zu Wein­bestand und Wein­anbau erfahren Sie in der Rubrik Wein.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Land­wirt­schaft­liche Betriebe2016275 400
Öko-Betriebe201619 900
Arbeits­kräfte2016940 000
Land­wirt­schaft­lich genutzte Fläche201716,7 Mill. ha
Schweine201826,9 Mill.
Rinder201812,1 Mill.
Eier201712,1 Mrd.

Presse

Piktogramm Presse

Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Land- & Forstwirtschaft, Fischerei finden Sie in unserem Pressebereich.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK