Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

IM FOKUS vom 20.09.2019

Bundesverfassungsgericht erklärt Zensus 2011 für verfassungskonform

Am 19. September 2018 hat das Bundes­verfassungs­gericht (BVerfG) sein Urteil zur Verfassungs­mäßigkeit des Zensus­gesetzes 2011 sowie der dazugehörigen Stichproben­verordnung gefällt. Das Gericht stuft das Gesetz als verfassungsgemäß ein. Die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder werden das Urteil gründlich analysieren und die Vorbereitungen für den Zensus 2021 weiter fortführen.

Mit dem Zensus 2011 wurden in Deutschland die amtliche Einwohnerzahl sowie weitere tief gegliederte Daten zu Bevölkerung, Erwerbstätigkeit sowie zum Gebäude- und Wohnungs­bestand ermittelt. Die beim Zensus 2011 ermittelte amtliche Einwohner­zahl Deutschlands ist von großer Bedeutung für Politik, Verwaltung und Wirtschaft. Sie ist beispielsweise Grundlage für die laufenden Bevölkerungs­statistiken, den Länder- und den kommunalen Finanz­ausgleich oder die Einteilung der Wahlkreise für die Bundestags- und Landtagswahlen.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Bevölkerung30.06.201882,9 Mill.
Erwerbstätige3. Quartal 201845,0 Mill.
Wirtschafts­wachstum (BIP)3. Quartal 2018-0,2 %
Inflations­rate Verbraucher­preise (VPI)November 20182,3 %
Anteil am Brutto­inlands­produkt
Staatlicher Finanzierungs­saldo20171,0 %
Öffentlicher Schulden­stand201764,1 %

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK