Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Soziales

IM FOKUS vom 02.06.2017

Zahl der unter Dreijährigen in Kindertagesbetreuung steigt um knapp 4 %

Der Bundesrat hat am 2. Juni dem "Gesetz zum weiteren quantitativen und qualitativen Ausbau der Kinder­tages­betreuung" zugestimmt. Bereits im April hatte der Bundes­tag beschlossen, Ländern und Kommunen gut 1,1 Milliarden Euro für den Ausbau der Kinder­tages­betreuung zur Verfügung zu stellen. So sollen bis zum Jahr 2020 unter anderem 100 000 zusätzliche Kita-Plätze entstehen.

Zum 1. März 2016 nutzten in Deutsch­land insgesamt rund 2,7 Millionen Kinder unter sechs Jahren eine Kinder­tages­betreuung. Von ihnen waren 719 600 Kinder jünger als drei Jahre (27 %). Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der betreuten Kinder in dieser Alters­gruppe um 3,8 %. Bei den Drei- bis Fünf­jährigen erhöhte sich die Zahl um 1,6 %.

Die Betreuungs­quote der unter Drei­jährigen lag zum Stichtag bundesweit bei 32,7 %. Im Jahr 2015 war sie mit 32,9 % minimal höher gewesen. Bei der Betreuungs­quote handelt es sich um den Anteil der in Kinder­tages­einrichtungen oder in öffentlich geförderter Kinder­tages­pflege tatsächlich betreuten unter Drei­jährigen an allen Kindern dieser Altersgruppe.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Empfänger von Sozialhilfe
Grund­sicherung12/20161 025 903
Hilfe zur Pflege2015450 674
Wohn­geld­haushalte2015460 080
Asyl­bewerber­leistungen2015974 551
Kinder- und Jugend­hilfe
Ausgaben in Mil­liar­den Euro201540,7
Sozial­bericht­erstattung
Mindest­sicherungs­quote20159,7 %

Presse

Piktogramm Presse

Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Soziales finden Sie in unserem Pressebereich.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei