Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Unternehmen, Handwerk

IM FOKUS vom 23.12.2015

Exporte 2013: Knapp 20 % entfielen auf kleine und mittlere Unternehmen

Der deutsche Waren­handel mit dem Ausland ist vor allem durch Groß­unternehmen geprägt: Im Jahr 2013 entfielen 81 % des deutschen Import­volumens und 83 % des Export­volumens auf solche Unternehmen. Kleinst­unter­nehmen sowie kleine und mittlere Unter­nehmen (KMU) spielten dagegen nur eine unter­geordnete Rolle: Alle KMU-Gruppen zusammen verzeichneten im Jahr 2013 lediglich 20 % der Importe und 17 % der Exporte.

Mittleren Unter­nehmen wiesen innerhalb der KMU-Gruppe sowohl bei den Importen als auch bei den Exporten mit jeweils 12 % den höchsten Anteil aus. An zweiter Stelle folgten die kleinen Unter­nehmen, die für 6 % der Importe und 4 % der Exporte verantwortlich waren. Der Anteil von Kleinst­unter­nehmen am deutschen Außen­handel war äußerst gering, er betrug import­seitig 2 % und export­seitig nur 1 %.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK