Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Indikatoren

Indikatorenset mit Bezug zum Klimawandel

Aufgrund der Komplexität des Klimawandels setzt dessen Messung und Monitoring verlässliche Daten und Statistiken zu einer Vielzahl von Themenbereichen voraus. Um diesem Datenbedarf gerecht zu werden, wurde das Indikatorenset zu Statistiken, die relevant für den Klimawandel sind, von der Conference of European Statisticians (CES) verabschiedet.

Zur Entwicklung des Indikatorensets wurde von der CES die "Task Force on a set of key climate change-related statistics using the System of Environmental Economic Accounting (SEEA)" eingesetzt.

Pfeil

Mehr

Das Indikatorenset

Das Indikatorenset bildet ökologische, soziale und ökonomische Daten zu anthropogenen Ursachen des Klimawandels, den Auswirkungen des Klimawandels auf den Menschen und Natursysteme sowie die Bemühungen zur Verhinderung der Folgen des Klimawandels bzw. zur Anpassung an die Folgen ab.

Das Indikatorenset besteht aus insgesamt 39 Indikatoren, die sich in die folgenden fünf Bereiche untergliedern:

  • Ursachen (Drivers): 8 Indikatoren
  • Emissionen (Emissions): 7 Indikatoren
  • Auswirkungen (Impacts): 13 Indikatoren
  • Minderung (Mitigation): 6 Indikatoren
  • Anpassung (Adaptation): 5 Indikatoren

Von diesen 39 Indikatoren gibt es bei neun Indikatoren inhaltliche Überschneidungen mit den SDG-Indikatoren sowie bei vier Indikatoren mit dem Sendai Rahmenwerk.

Datenverfügbarkeit in Deutschland

In Deutschland sind für insgesamt 17 der 39 Indikatoren Daten verfügbar, die im Datenkompendium abgebildet sind.

Hinsichtlich der Datenverfügbarkeit der einzelnen Bereiche bestehen in Deutschland sowie auch international große Unterschiede. Während in Deutschland für die Bereiche "Drivers" und "Emissions" bereits für die Mehrzahl der Indikatoren Daten verfügbar sind, sind die Bereiche "Impacts", "Mitigation" und "Adaptation" hingegen von einer geringen Datenverfügbarkeit gekennzeichnet. Dies ist vielfach bedingt durch noch ausstehende Definitionen und Methoden der einzelnen Indikatoren des sich im Entwicklungsprozess befindenden Indikatorensets. So sind noch 17 der 39 Indikatoren sogenannte Tier III-Indikatoren, für die weder eine international abgestimmte Methodik noch ausreichend Daten verfügbar sind.

Pfeil

Datenkompendium

Pfeil

Metadaten

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK