Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Internationales

Welttourismusorganisation (World Tourism Organization UNWTO)

Kurzportrait der Organisation

Die Welttourismusorganisation (UNWTO ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Madrid. Sie entstand 1975. Derzeit gehören ihr über 150 Staaten an.

Die Welttourismusorganisation fördert die Entwicklung eines verantwortlichen, nachhaltigen und allgemein zugänglichen Tourismus. Hierbei legt sie besonderes Augenmerk auf die Interessen von Entwicklungsländern. Die Organisation zielt auf eine Weiterentwicklung des Tourismus im Hinblick auf die wirtschaftliche Entwicklung der Urlaubsländer, die Völkerverständigung, den Frieden sowie die Achtung fundamentaler Menschen- und Freiheitsrechte. Eine weitere Zielsetzung der UNWTO besteht im Erreichen der UN-Entwicklungsziele zur Verminderung von Armut.



Schwerpunktthemen

  • Tourismus
  • Ankünfte
  • Unterkünfte
  • Ausgaben und Einnahmen (Tourismus)



Statistische Datenbank

World Tourism Statistics

Zusatzinformationen

Presse­mitteilungen

Private Konsumausgaben 2013 auf knapp 1,6 Billionen Euro gestiegen

Erwerbstätigkeit von Frauen in Deutschland deutlich über EU-Durchschnitt

Standortfaktor “Schnelles Internet“ – Deutschland weiterhin nur im Mittelfeld

Statistik besser verstehen

Begriffserläuterungen

© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2014