Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Internationales

Internationales kurz erläutert

Daten nach Thema

Tabellen mit inter­natio­nalen Daten, ak­tu­el­le Mel­dung­en zu neuen Daten und Ver­öffent­lich­ung­en so­wie Links zu weiteren Daten­quellen wer­den hier nach Themen ge­ordnet prä­sen­tiert.

IM FOKUS vom 13.11.2015

G20-Gipfel in Antalya: Wachstum des Weltwirtschaftsmotors China rückläufig

Im November fand im türkischen Antalya der Welt­wirtschafts­gipfel der 20 führenden Industrie- und Schwellen­länder (G20) statt. Neben Themen wie einer gemeinsamen Strategie gegen Terror und der Flüchtlings­krise stand auch die Dynamik der Welt­wirt­schaft auf der Tages­ordnung.

Laut dem Inter­nationalen Währungs­fonds (IWF) ist das Wirtschafts­wachstum in China 2014 zum vierten Mal in Folge gesunken. Zwischen 2003 und 2007 erreichte die Volks­republik stets zwei­stellige Wachstums­raten. Seither ist die Rate weit­gehend kontinuierlich gesunken, 2014 betrug sie 7,3 %. Zwar liegt China somit unter den G20-Staaten nach wie vor an erster Stelle und weit über dem G20-Durch­schnitt von 3,4 %, doch ist der Abstand zu anderen G20-Staaten wie Indien und Indonesien zuletzt deutlich kleiner geworden.

Weitere Informationen zu den G20-Staaten stehen Ihnen im Bereich Inter­nationales zur Verfügung – unter anderem finden Sie weitere Daten zur Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt der führenden Industrie- und Schwellen­länder. Zu allen G20-Staaten können Sie zudem ein statistisches Länder­profil herunter­laden.

Tabellen

Themen-
übergreifendes

Basistabellen

Umwelt und
Energie

© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016

Impressum – Kontakt – Barrierefrei