Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Internationales

Estland

 Hauptstadt: Tallinn
 Landeswährung: Euro (EUR)

Titelbild: Länderprofil Estland 2017

Das Statistische Bundesamt veröffentlicht statistische Länderprofile aller G-20-Staaten. Gelegentlich bieten wir auch Sonderausgaben zu anderen Ländern an. Die international vergleichbaren Daten geben einen Überblick über Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt der einzelnen Länder.

Zum Länderprofil Estland 2017

Kennzahlen aus internationalen Datenquellen
Merkmal Einheit Jahr Wert
Landfläche km2 2014 42 390
BIP zu jeweiligen Preisen Mrd. US$ 2016 23,1
BIP zu jeweiligen Preisen, je Einwohner US$ 2016 17 633
Reale Veränderung des BIP % zum Vorjahr 2016 1,6
Inflation (Veränderung des VPI) % zum Vorjahr 2016 0,8
Brutto­wert­schöpfung: Sektor Land­wirt­schaft % des BIP 2016 2,9
Brutto­wert­schöpfung: Produzierendes Gewerbe % des BIP 2016 26,7
Brutto­wert­schöpfung: Dienst­leistungs­sektor % des BIP 2016 70,4
Bevölkerung 1 000 2016 1 316,5
Bevölkerung, Anteil der weiblichen Bevölkerung % 2016 53,1
Bevölkerungsdichte Personen je km2 2016 31
Bevölkerung unter 15 Jahren % der Gesamt­bevölkerung 2016 16,2
Bevölkerung ab 65 Jahren % der Gesamt­bevölkerung 2016 19,0
Zusammen­gefasste Geburtenziffer Geburten je Frau 2015 1,54
Lebenser­wartung bei Geburt - Männer Jahre 2015 72,4
Lebens­erwartung bei Geburt - Frauen Jahre 2015 82,1
Ärztedichte je 10 000 Einw. 2014 33
Krankenhausbetten je 10 000 Einw. 2009 54
Säuglingssterblichkeit je 1 000 Lbg. 2015 2
Schüler/­innen je Lehr­kraft (Primarstufe) Anzahl 2013 11
Schüler/­innen je Lehr­kraft (Sekundarstufe) Anzahl 2013 8
Studierende je 100 000 Einw. 2013 4 909
Öffentliche Gesamt­ausgaben für Bildung % des BIP 2014 5,5
Erwerbsquote % 2016 61,9
Erwerbspersonen 1 000 2016 679
Selbstständigenquote % 2014 9,1
Erwerbs­losen­quote % 2016 6,7
Jugenderwerbslosenquote % 2016 13,8
Langzeiterwerbslosenquote % der Erwerbslosen 2012 54,1
Arbeitskosten im Verarbeitenden Gewerbe US$ pro Stunde 2012 10,41
BNE je Einwohner, Atlas-Methode US$ 2016 17 750
Konsum­ausg. priv. Haushalte: Nahrungs­mittel % der Kon­sum­aus­gaben insgesamt 2015 21,39
Konsum­ausg. priv. Haushalte: Wohnung % der Kon­sum­aus­gaben insgesamt 2015 19,00
Produktionsindex des Verarb. Gewerbes 2010 = 100 2015 135,1
Index der industriellen Produktion 2010 = 100 2015 128,2
Landwirtschaftlich genutzte Fläche % der Landfläche 2014 23,0
Ackerland und Dauerkulturen % der Landfläche 2014 15,4
Biologische Anbaufläche % der landw. gen. Fläche 2014 16,0
Waldfläche % der Landfläche 2014 52,7
Wareneinfuhr insgesamt Mrd. US$ 2016 15,8
Warenausfuhr insgesamt Mrd. US$ 2016 14,0
Wareneinfuhr aus Deutschland Mill. US$ 2016 1 690,7
Warenausfuhr nach Deutschland Mill. US$ 2016 775,6
Export: Waren und Dienst­leistungen % des BIP 2016 79,6
Straßenverkehrstote je 100 000 Einw. 2013 7
Personen­kraftwagen je 1 000 Einw. 2011 428
Benzinpreis an der Zapfsäule US$ je Liter 2014 1,46
Straßenverkehrsnetz, Gesamtlänge km 2011 58 487
Schienennetz, Gesamtlänge km 2015 1 016
Primärenergie­verbrauch kg ROE je Einw. 2015 4 173
Kohlendioxidemissionen t je Einw. 2015 22,29
Inländische Patent­anmeldungen je Mill. Einw. 2015 47
Ausgaben für Forschung und Entwicklung % des BIP 2015 1,5
Wissenschaftler je Million Einwohner 2015 3 189
Festnetzanschlüsse je 100 Einw. 2016 29,0
Mobilfunkverträge je 100 Einw. 2016 148,7
Internetnutzer je 100 Einw. 2016 87,2
Breitband-Internet­anschlüsse je 100 Einw. 2016 31,1
Genutzte mobile Breitband-Internetverträge je 100 Einw. 2016 125,0

Weiteres Datenangebot

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei