Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Internationales

Arbeitszeit: ausgeprägte Unterschiede zwischen Frauen und Männern in Deutschland

Die durchschnittliche tatsächliche Wochenarbeitszeit von Arbeitnehmerinnen in Deutschland betrug im Jahr 2015 laut ILO 30,2 Stunden pro Woche. Das war etwa ein Fünftel weniger (22%) als bei ihren männlichen Arbeitskollegen (38,6 Stunden). International betrachtet lag damit in Deutschland ein ausgeprägter geschlechter­spezifischer Unterschied vor.
Ebenfalls ausgeprägte Unterschiede gab es unter anderem in Argentinien (28%), Japan (25%), Australien (23%) und dem Vereinigten Königreich (21%). Moderater fielen die Abweichungen in Italien (18 %), Mexiko und Kanada (je 15%) sowie Frankreich (12%) aus. Noch geringer waren die Unterschiede in der Türkei (9%) in der Russischen Föderation (8%) sowie in Saudi Arabien: Hier betrug die Differenz der tatsächlichen Wochen­arbeitszeit zwischen Arbeit­nehmerinnen und Arbeitnehmern lediglich knapp 3%.

Die ausgeprägten geschlechter­spezifischen Differenzen bei der Wochenarbeitszeit führten zusammen mit der Tatsache, dass in Deutschland 2015 rund 80% aller Teilzeit­erwerbstätigen Frauen waren und die Teilzeit­quote mit 34% insgesamt relativ hoch war, dazu, dass Deutschland mit 34,6 Stunden eine vergleichsweise niedrige tatsächliche Wochen­arbeitszeit pro Arbeitnehmerin bzw. Arbeitnehmer verzeichnete. In Frankreich, Italien und dem Vereinigten Königreich arbeiteten Arbeit­nehmerinnen und Arbeitnehmer ähnlich wie in Deutschland im Durchschnitt rund 35 Stunden pro Woche. Auf mehr Arbeitsstunden kamen unter anderem die Menschen in Japan (39,3 Stunden), den Vereinigten Staaten (38,7 Stunden) und der Russischen Föderation (38,0 Stunden). Weltweit lagen einige Länder sogar bei über 40 Stunden pro Woche: Hierzu zählten die Türkei (48,2 Stunden), Indonesien (45,0 Stunden) und Mexiko (44,3 Stunden).

Weitere Informationen zum Thema Arbeitszeit im nationalen Kontext finden Sie in unserer Pressemitteilung zum Thema Arbeitszeit sowie unserem Online-Angebot zur Qualität der Arbeit.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei