Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Binnenhandel, Gastgewerbe, Tourismus

Groß- und Einzelhandel

Einzelhandel

Einzelhandelsumsatz im September 2018 preisbereinigt um 2,6 % niedriger als im September 2017

Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland setzten im September 2018 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) real (preisbereinigt) 2,6 % weniger um als im Vorjahresmonat. Dies ist der höchste Rückgang seit Juni 2013. Auch nominal (also nicht preisbereinigt) wurde mit -0,7 % weniger umgesetzt als im September 2017. Die im September 2017 erwirtschafteten Umsätze waren im Mehrjahresvergleich außergewöhnlich hoch. Außerdem hatte der September 2018 mit 25 Verkaufstagen einen Verkaufstag weniger als der September 2017. 

Mehr : Einzelhandelsumsatz im September 2018 preisbereinigt um 2,6 % niedriger als im September 2017 …

Onlinehandel gewinnt an Bedeutung

Umsatz im Online-Einzelhandel im Vergleich zum Handel insgesamt nach warengruppenBild vergrößern

Der Onlinehandel mit Kleidung, Computern, Elektronikartikeln, Büchern und anderen Waren boomt und verzeichnet seit Jahren steigende Umsatzzahlen.

An der Spitze beim Umsatz im Onlinehandel steht Bekleidung mit über 7 Milliarden Euro, gefolgt von Computern und Software mit 4 Milliarden Euro und elektrischen Haushaltsgeräten mit 3 Milliarden Euro.

Mehr : Onlinehandel gewinnt an Bedeutung …

KfZ-Handel

Kfz-Handelsumsatz im August 2018: Preisbereinigt 1,9 % höher als im August 2017

Die Kfz-Handelsunternehmen in Deutschland setzten nach vorläufigen Ergebnissen im August 2018 preisbereinigt (real) 1,9 % mehr um als im Vorjahresmonat. Dabei lag der preisbereinigte Umsatz im Handel mit Kraftwagen im August 2018 um 1,8 % höher als im August 2017.

Mehr : Kfz-Handelsumsatz im August 2018: Preisbereinigt 1,9 % höher als im August 2017 …

Großhandel

Großhandelsumsatz im August 2018: Preisbereinigt + 0,6 % gegenüber August 2017

Die Großhandelsunternehmen in Deutschland setzten nach vorläufigen Ergebnissen im August 2018 preisbereinigt (real) 0,6 % mehr um als im Vorjahresmonat. Dabei lag der reale Umsatz im Großhandel mit Rohstoffen, Halbwaren und Maschinen (Produktionsverbindungshandel) im August 2018 um 0,8 % niedriger als im August 2017.

Mehr : Großhandelsumsatz im August 2018: Preisbereinigt + 0,6 % gegenüber August 2017 …

AllePressemitteilungen


Revision der Ergebnisse der monatlichen Einzelhandelsstatistik

Ab März 2017 wird ein größeres Unternehmen des Online-Handels in die Einzelhandelsstatistik einbezogen, das im Mai 2015 eine Niederlassung in Deutschland gründete. Die Einbeziehung erfordert rückwirkend eine Neuberechnung der Ergebnisse bis zum Berichtsmonat Mai 2015, um die wirtschaftliche Entwicklung besser abzubilden. Dadurch treten im größeren Umfang als bislang Revisionen auf.

Pfeil

Revison im Einzelhandel

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK