Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Binnenhandel, Gastgewerbe, Tourismus

Erläuterungen zur Statistik

Qualitätsberichte

Seit 2005 bieten wir zu allen Bundesstatistiken Qualitätsberichte an. Dieses Medium stellt den Nutzerinnen und Nutzern in einheitlicher Form Informationen zu den verwendeten Methoden und Definitionen sowie zur Qualität statistischer Ergebnisse zur Verfügung. Diese Informationen dienen dazu, Daten sachgerecht interpretieren und die Aussagefähigkeit der ermittelten Daten besser einschätzen zu können.

Pfeil

Qualitätsberichte im Bereich Binnenhandel, Gastgewerbe

Revisionen in der amtlichen Statistik

In der amtlichen Statistik bezeichnet Revision eine Überarbeitung bereits veröffentlichter Ergebnisse, weil neue, bisher nicht verfügbare Daten hinzukommen und in die Berechnung einbezogen werden oder indem methodische und konzeptionelle Änderungen (auch rückwirkend) vorgenommen werden.

Lesen Sie in unserer allgemeinen Revisionspolitik mehr zur Definition von Revisionen, zu verschiedenen Typen von Revisionen sowie zu deren Grundsätzen und Gründen. Revisionszyklen für einzelne Statistiken sind im Revisionskalender veröffentlicht.

Revision der Ergebnisse der monatlichen Einzelhandelsstatistik

Ab März 2017 wird ein größeres Unternehmen des Online-Handels in die Einzelhandelsstatistik einbezogen, das im Mai 2015 eine Niederlassung in Deutschland gründete. Die Einbeziehung erfordert rückwirkend eine Neuberechnung der Ergebnisse bis zum Berichtsmonat Mai 2015, um die wirtschaftliche Entwicklung besser abzubilden. Dadurch treten im größeren Umfang als bislang Revisionen auf.

Pfeil

Revison im Einzelhandel

Methodenpapiere

Binnenhandel

Cover: Methodenpapier Einzelhandel

Einführung der Branchen-WZ für die Darstellung von Ergebnissen über den Einzelhandel

Bislang stellen die Statistischen Ämter die Ergebnisse der jährlichen Einzelhandelsstatistik allein nach der Klassifikation der Wirtschaftszweige (WZ08) dar. Die Gliederung ist über Jahrzehnte hinweg sehr stabil, der Handel dagegen zeichnet sich durch ständigen Wandel aus.

Aufsatz aus Wirtschaft und Statistik

Die neue automatisierte Stichprobenrotation bei den Handels- und Gastgewerbestatistiken

Die amtliche Statistik stellt für den Bereich Handel und Gastgewerbe monatlich Konjunkturdaten und jährlich Strukturdaten zur Verfügung. Angesichts der erheblichen Fluktuation bei Unternehmen des Handels und Gastgewerbes spielt die adäquate Berücksichtigung von Neuzugängen in der Stichprobe eine große Rolle.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK