Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Industrie, Verarbeitendes Gewerbe

Hier entsteht etwas Neues!

Deshalb werden die Inhalte auf dieser Website nur eingeschränkt gepflegt. Aktuelle Daten finden Sie in unserer Datenbank GENESIS-Online

Industrie, Verarbeitendes Gewerbe

Auftragseingangs-
index

Verar­beitendes Gewerbe im Dezember 2018: Auftrags­eingang -1,6 % saison­bereinigt zum Vor­monat

Der preis­bereinigte Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe war nach vor­läufigen Angaben im Dezember 2018 saison- und kalender­bereinigt um 1,6 % niedriger als im Vormonat. Für November 2018 wurden Großaufträge nachgemeldet. Daher ergibt sich nach Revision der vorläufigen Ergebnisse ein Rückgang von 0,2 % gegenüber Oktober 2018 (vorläufiger Wert: -1,0 %).

Mehr : Verar­beitendes Gewerbe im Dezember 2018: Auftrags­eingang -1,6 % saison­bereinigt zum Vor­monat …

Produktions-
index

Produktion im Dezember 2018: -0,4 % saison­bereinigt zum Vormonat

Die Produktion im Produzierenden Gewerbe war nach vor­läufigen Angaben im Dezember 2018 preis-, saison- und kalender­bereinigt 0,4 % niedriger als im Vormonat. Für den November 2018 ergab sich nach Revision der vorläufigen Ergebnisse ein Rückgang von 1,3 % gegenüber Oktober 2018 (vorläufiger Wert: -1.9 %).

Mehr : Produktion im Dezember 2018: -0,4 % saison­bereinigt zum Vormonat …

Umsatz-
index

Verarbeitendes Gewerbe im Dezember 2018: Umsatz +2,7 % saison­bereinigt zum Vormonat

Der preis­bereinigte Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe lag nach vorläufigen Angaben im Dezember 2018 saison- und kalenderbereinigt um 2,7 % höher als im Vormonat. Für November 2018 ergab sich nach Revision der vorläufigen Ergebnisse ein Rückgang von 2,2 % gegenüber Oktober 2018 (vorläufiger Wert: -2,4 %).

Auftrags-
bestandsindex

Verarbeitendes Gewerbe im November 2018: Auftrags­bestand +1,1 % saison­bereinigt zum Vormonat

Der preisbereinigte Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe war nach vorläufigen Angaben im November 2018 saison- und kalenderbereinigt um 1,1 % höher als im Vormonat. Dabei erhöhten sich die nicht erledigten Aufträge aus dem Inland im Vergleich zum Vormonat um 0,8 %, der Bestand an Auslandsaufträgen erhöhte sich um 1,3 %. Der Auftragsbestand umfasst die Summe der Auftragseingänge am Ende des Berichtsmonats, die bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu Umsätzen geführt haben und die nicht storniert wurden.

Mehr : Verarbeitendes Gewerbe im November 2018: Auftrags­bestand +1,1 % saison­bereinigt zum Vormonat …

Beschäftigte

Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe im November 2018: +2,6 % zum Vorjahres­monat

Ende November 2018 waren in Deutschland 5,7 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäf­tigten tätig. Nach vorläufigen Ergebnissen, nahm die Zahl der Beschäftigten gegenüber November 2017 um 145 000 zu (+2,6 %).

Mehr : Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe im November 2018: +2,6 % zum Vorjahres­monat …

Investitionen

Industrie steigert im Jahr 2017 Investitionen um 2,6 % gegenüber 2016

Im Jahr 2017 haben die deutschen Industrieunternehmen mit 20 und mehr Beschäftigten 63,7 Milliarden Euro in Sachanlagen (zum Beispiel Maschinen, Grundstücke mit Bauten, Werkzeuge) investiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das rund 1,6 Milliarden Euro mehr als im Jahr 2016 (+2,6 %). 

Mehr : Industrie steigert im Jahr 2017 Investitionen um 2,6 % gegenüber 2016 …

AllePressemitteilungen


LKW-Maut-Fahrleistungsindex

Wirtschaftliche Aktivität erzeugt und benötigt Verkehrsleistungen – daher besteht ein enger Zusammenhang zwischen der konjunkturellen Entwicklung und dem Verkehr von Lastkraftwagen (Lkw) deutschen Straßen.

Pfeil

Mehr

Tabellen


© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2019

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK