Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Industrie, Verarbeitendes Gewerbe

Industrie, Verarbeitendes Gewerbe

Auftragseingangs-
index

Verar­beitendes Gewerbe im Oktober 2017: Auftrags­eingang + 0,5 % saison­bereinigt zum Vor­monat

Der preisbereinigte Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe war nach vorläufigen Angaben im Oktober 2017 saison- und arbeitstäglich bereinigt um 0,5 % höher als im Vormonat. Die Bestell­tätigkeit übertraf damit zum dritten Mal in Folge den Höchststand beim Auftragseingangs­volumen, der im November 2007 vor Ausbruch der Wirtschafts- und Finanzkrise erreicht worden war. Für September 2017 ergab sich nach Revision der vorläufigen Ergebnisse ein Anstieg von 1,2 % gegenüber August 2017 (vorläufiger Wert: + 1,0 %).

Mehr : Verar­beitendes Gewerbe im Oktober 2017: Auftrags­eingang + 0,5 % saison­bereinigt zum Vor­monat …

Produktions-
index

Produktion im Oktober 2017: - 1,4 % saison­bereinigt zum Vor­monat

Die Produktion im Pro­duzieren­den Gewerbe war nach vor­läufigen Angaben im Oktober 2017 preis-, saison- und arbeits­täglich bereinigt 1,4 % niedriger als im Vor­monat. Für den September 2017 ergab sich nach Revision der vor­läufigen Ergeb­nisse ein Rück­gang von 0,9 % gegen­über August 2017 (vorläufiger Wert: – 1,6 %).

Mehr : Produktion im Oktober 2017: - 1,4 % saison­bereinigt zum Vor­monat …

Umsatz-
index

Verarbeitendes Gewerbe im Oktober 2017: Umsatz - 2,1 % saison­bereinigt zum Vormonat

Der preis­bereinigte Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe lag nach vorläufigen Angaben im Oktober 2017 saison- und arbeitstäglich bereinigt um 2,1 % niedriger als im Vormonat. Für September 2017 ergab sich ein Rückgang von 1,2 % gegenüber August 2017 (vorläufiger Wert: - 1,8 %).

Beschäftigte

Beschäftigte im Verar­beitenden Gewerbe im Oktober 2017: + 2,1 % zum Vorjahres­monat

In Deutschland waren Ende Oktober 2017 gut 5,5 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäf­tigten tätig. Nach vorläufigen Ergebnissen, waren das rund 112 000 Beschäftigte und somit 2,1 % mehr als im Oktober 2016.

Mehr : Beschäftigte im Verar­beitenden Gewerbe im Oktober 2017: + 2,1 % zum Vorjahres­monat …

Investitionen

Investitionen der Industrie im Jahr 2016 um 3,9 % höher als im Vorjahr

Im Jahr 2016 haben die deutschen Industrie­unternehmen mit 20 und mehr Beschäftigten 62,1 Milliarden Euro in Sach­anlagen investiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das rund 2,4 Milliarden Euro mehr als im Jahr 2015 (+ 3,9 %). Damit hat das Investitions­niveau der deutschen Industrie den bisherigen Höchst­stand seit der erstmaligen Durchführung der Erhebung für das Berichtsjahr 1964 erreicht. 

Mehr : Investitionen der Industrie im Jahr 2016 um 3,9 % höher als im Vorjahr …

AllePressemitteilungen


Anpassungen beim Produktionsindex

Der Produktionsindex misst die kurzfristige Entwicklung der wirtschaftlichen Leistung des Produzierenden Gewerbes in Deutschland.

Durch zwei einmalige Anpassungen der Erhebungsmethoden beim Produktionsindex kommt es zu Veränderungen der Ergebnisse.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei