Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Land- & Forstwirtschaft, Fischerei

Agrarstrukturerhebung 2016

Hintergrund und Ziel der Erhebung

Die in der Agrarstrukturerhebung (ASE) gewonnen Daten dienen dazu, den Strukturwandel in der Landwirtschaft zu erkennen und auf seine Ursachen hin untersuchen zu können. Die Ergebnisse bilden weiterhin für Regierung, Verwaltung, Berufsstand, Wirtschaft und Wissenschaft die notwendigen statistischen Grundlagen für Entscheidungen und Maßnahmen. Um den nationalen Bedarf an Regionaldaten zu decken, wird ein Teil der Erhebungsmerkmale allgemein erhoben.

Mit den Ergebnissen der Agrarstrukturerhebung werden zugleich die statistischen Anforderungen der Europäischen Union abgedeckt. Diese ergeben sich aus der Verordnung (EG) Nr. 1166/2008, die die alle drei bis vier Jahre europaweit durchgeführten Betriebsstrukturerhebungen regelt. Die erhobenen Daten sind für die Europäische Kommission von großer Bedeutung als Grundlage für die Entwicklung und Bewertung von Maßnahmen der gemeinsamen Agrarpolitik.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei