Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Land- & Forstwirtschaft, Fischerei

Ökologischer Anbau von Obst

Im Jahr 2014 wurden keine Angaben zum ökologischen Anbau von Obst erhoben. Da die Boden­nutzungs­haupt­erhebung 2014 (BO) vom Stich­proben­design jedoch identisch zu der zuletzt durch­geführten Agrar­struktur­erhebung (ASE) 2013 ist, entsprechen sich die Stich­proben­pläne der beiden Erhebungen.

Auch die BO 2014 enthält wie die ASE 2013 entsprechende Ökoschichten, die für eine repräsentative Berück­sichtigung der ökologisch wirtschaftenden Betriebe sorgen. Aus der Hoch­rechnung der landwirtschaftlichen Betriebe in den Ökoschichten der BO 2014 resultierten im Vergleich zur ASE 2013 plausible Ergebnisse.

Die aus der BO hochgerechneten Flächen wurden mit Hilfe von Randi­nformationen aus der ASE 2013 hinsichtlich der Effekte der Schicht­wechsler und der konventionell bewirtschafteten Fläche in Öko­betrieben bereinigt. Ernte­mengen werden im Rahmen der BO nicht erfragt und können somit nicht geliefert werden. Aus dem beschriebenen Vorgehen können die Ergebnisse zum ökologischen Anbau von Obst aus der BO 2014 geschätzt werden.

Die ökologisch bewirtschafteten Flächen der einzelnen Baumobstarten wurden durch Multiplikation der gesamten ökologischen Baum­obstanbau­fläche aus der BO 2014 mit dem Anteil der jeweiligen Baum­obstart aus der Baum­obstanbau­erhebung 2012 geschätzt.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei