Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Land- & Forstwirtschaft, Fischerei

Obst, Gemüse, Gartenbau

Gemüse,
Erdbeeren

Ernte 2018: 6 % mehr Erdbeeren als im Vorjahr erwartet

Bessere Witterungs­bedingungen als im Vorjahr werden im Jahr 2018 zu einer höheren Erdbeerernte führen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach einer ersten vorläufigen Schätzung mitteilt, liegt die erwartete Erntemenge von Erdbeeren im Freiland deutschlandweit bei rund 122 300 Tonnen und damit 6 % über dem Vorjahresergebnis. Die zugehörige im Ertrag stehende Anbaufläche ist dagegen um 3 % auf 12 500 Hektar gesunken. 

Mehr : Ernte 2018: 6 % mehr Erdbeeren als im Vorjahr erwartet …

Obst

Sehr hohe Kirschenernte im Jahr 2018 erwartet

Aufgrund des warmen und trockenen Frühjahrs erwarten die deutschen Marktobstbauern im Jahr 2018 eine sehr hohe Kirschenernte von 61 100 Tonnen. Nach einer ersten Schätzung zum 10. Juni 2018 werden sowohl die Süßkirschenernte mit rund 44 300 Tonnen als auch die Sauerkirschenernte mit knapp 16 800 Tonnen mehr als doppelt so hoch ausfallen als in dem wetterbedingt sehr schwachen Erntejahr 2017.

Mehr : Sehr hohe Kirschenernte im Jahr 2018 erwartet …

Strauchbeeren 2017: Anbaufläche und Erntemenge weiter gestiegen

Im Jahr 2017 wurden in Deutschland auf einer Anbaufläche von 8 900 Hektar rund 40 100 Tonnen Strauchbeeren geerntet. Damit stieg die Anbaufläche gegenüber dem Vorjahr um 5 % und die Erntemenge um 11 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurde die Anbaufläche für Strauchbeeren in den letzten fünf Jahren kontinuierlich ausgeweitet.

Mehr : Strauchbeeren 2017: Anbaufläche und Erntemenge weiter gestiegen …

Ökologischer Anbau
von Obst und Gemüse

11 % der Gemüseanbaufläche wurde 2017 ökologisch bewirtschaftet

Dieses Foto zeigt Karotten auf einer Anbaufläche (© Anna E - Fotolia.com)

Der Anteil der ökologisch bewirtschafteten Anbaufläche lag im Jahr 2017 bei11 % der gesamten deutschen Gemüse­anbau­fläche im Freiland. Mit 13 700 Hektar war die ökologisch bewirtschaftete Anbau­fläche 11 % größer als im Jahr 2016. Die Erntemenge von ökologisch angebautem Freiland­gemüse stieg im gleichen Zeitraum um 12 % auf knapp 319 100 Tonnen.

Mehr : 11 % der Gemüseanbaufläche wurde 2017 ökologisch bewirtschaftet …

Baumschulgewächse,
Zierpflanzen

Anbau von Zierpflanzen im Jahr 2017: deutlich weniger Betriebe als vor fünf Jahren

Im Jahr 2017 bauten in Deutschland knapp 3 700 Zierpflanzenbetriebe auf einer Grundfläche von insgesamt rund 6 600 Hektar Blumen und Zierpflanzen an. Die Zahl der Zierpflanzenproduzenten ist im Vergleich zur letzten Zierpflanzenerhebung im Jahr 2012 deutlich um 18 % zurückgegangen, während die Grundfläche für den Anbau leicht um 2 % abnahm. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, befand sich mit 1 700 Hektar mehr als ein Viertel dieser Grundfläche unter hohen begehbaren Schutzabdeckungen wie etwa Gewächshäusern.

Mehr : Anbau von Zierpflanzen im Jahr 2017: deutlich weniger Betriebe als vor fünf Jahren …

Baumschulen 2017: deutlicher Rückgang bei Betrieben und Flächen

Dieses Foto zeigt mehrer Reihen junger Bäume (© womue - Fotolia.com)

Im Jahr 2017 bewirtschaften in Deutschland gut 1 700 landwirtschaftliche Betriebe eine Baumschulfläche von 18 600 Hektar. Im Vergleich zur letzten Erhebung im Jahr 2012 verringerte sich die genutzte Fläche um 14 % und die Zahl der Baumschulbetriebe um 24 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, verfügt ein Baumschulbetrieb damit im Jahr 2017 über eine durchschnittliche Baumschulfläche von 11 Hektar, während es im Jahr 2012 noch 10 Hektar gewesen sind. Etwa 5 % dieser Flächen lagen 2017 unter hohen begehbaren Schutzabdeckungen wie etwa Gewächshäusern. 

Mehr : Baumschulen 2017: deutlicher Rückgang bei Betrieben und Flächen …

Gartenbau

Gartenbau 2016: Deutlich weniger Betriebe, mehr Nutzfläche

Im Jahr 2016 bewirt­schafteten in Deutschland 27 200 Betriebe eine gärtnerische Nutzfläche von gut 229 000 Hektar. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach den Ergebnissen der Garten­bau­erhebung 2016 weiter mitteilt, sank damit die Anzahl der Betriebe mit Anbau von Garten­baue­rzeugnissen gegenüber der Land­wirtschafts­zählung 2010 (35 700) um nahezu ein Viertel (-24 %).

Mehr : Gartenbau 2016: Deutlich weniger Betriebe, mehr Nutzfläche …

AllePressemitteilungen


Ausgewählte Publikationen

Wachstum und
Ernte - Baumobst

Titelbild: Land- und Forstwirtschaft, Fachserien

Wachstum und Ernte - Baumobst - Juli - Fachserie 3 Reihe 3.2.1 - 04/2018

Erste Ernteschätzung von Äpfeln, Pflaumen/Zwetschen, Mirabellen/Renekloden sowie zweite Ernteschätzung von Kirschen.

Ältere Ausgaben zu dieser Veröffentlichung finden Sie im Bereich Publikationen

Baumobst-
flächen

Titelbild: Land- und Forstwirtschaft, Fachserien

Landwirtschaftliche Bodennutzung - Baumobstflächen - Fachserie 3 Reihe 3.1.4 - 2017

Baumobstanbau (Betriebe, Flächen, Bäume) von Äpfeln, Birnen, Kirschen, Pflaumen/Zwetschen, Mirabellen/Renekloden nach Bundesländern, Betriebsgröße, Verwendungszweck (Tafel- und Verwertungsobst) sowie bei Äpfeln und Birnen nach Sorten.

Ältere Ausgaben zu dieser Veröffentlichung finden Sie im Bereich Publikationen

Strauchbeerenanbau
und -ernte

Titelbild: Land- und Forstwirtschaft, Fachserien

Strauchbeerenanbau und -ernte - Fachserie 3 Reihe 3.1.9 - 2017

In der Strauchbeerenerhebung werden jährlich die Anbaufläche und Erntemenge nach Strauchbeerenarten im Freiland und unter hohen begehbaren Schutzabdeckungen einschl. Gewächshäusern, beim Schwarzen Holunder zusätzlich die Nutzungsart und beim Sanddorn zusätzlich der Stand der Ertragsfähigkeit erhoben. Auch die ökologische Wirtschaftsweise wird erfasst.

Ältere Ausgaben zu dieser Veröffentlichung finden Sie im Bereich Publikationen

Wachstum und
Ernte - Gemüse

Titelbild: Land- und Forstwirtschaft, Fachserien

Wachstum und Ernte - Gemüse - Fachserie 3 Reihe 3.2.1 - 13/2011

Endgültige Ergebnisse der Gemüseernte 2011 im Freiland und unter hohen begehbaren Schutzabdeckungen.

Gemüse-
erhebung

Titelbild: Land- und Forstwirtschaft, Fachserien

Gemüseerhebung - Anbau und Ernte von Gemüse und Erdbeeren - Fachserie 3 Reihe 3.1.3 - 2017

Der vorliegende Bericht enthält die Ergebnisse der allgemeinen Gemüseerhebung 2017 einschließlich Erdbeeren, die in der Zeit von Juni bis Dezember des Erhebungsjahres durchgeführt wurde. Seit 2012 werden in einer Gemüseerhebung sowohl die Anbauflächen als auch die Erntemengen der bedeutendsten Gemüsearten einschließlich Erdbeeren zusammen erhoben. Die Gemüseerhebung ab 2012 einschließlich Erdbeeren ersetzt somit die bisherige Ernte- und Betriebsberichterstattung (EBE) über Gemüse und Erdbeeren und die Gemüseanbauerhebung, die beide letztmalig 2011 durchgeführt wurden.

Ältere Ausgaben zu dieser Veröffentlichung finden Sie im Bereich Publikationen

Anbau von
Zierpflanzen

Titelbild: Land- und Forstwirtschaft, Fachserien

Landwirtschaftliche Bodennutzung - Anbau von Zierpflanzen - Fachserie 3 Reihe 3.1.6 - 2017

Ergebnisse der allgemeinen Zierpflanzenerhebung (Betriebe, Grundflächen und Anbauflächen von Zierpflanzen im Freiland und unter hohen begehbaren Schutzabdeckungen einschl. Gewächshäusern).

Baumschul-
erhebung

Titelbild: Land- und Forstwirtschaft, Fachserien

Baumschulerhebung - Fachserie 3 Reihe 3.1.7 - 2017

Ergebnisse der Baumschulerhebung (Baumschulen und Baumschulflächen nach Nutzungsarten).

Betriebe mit
gärtnerischen Kulturen

Titelbild: Land- und Forstwirtschaft, Fachserien

Betriebe mit Anbau von Gartenbaugewächsen - Fachserie 3 Reihe 2.2.4 - 2016

In der vorliegenden Fachserie werden allgemeine sowie repräsentative Ergebnisse der Agrarstrukturerhebung (ASE 2016) zu landwirtschaftlichen Betrieben mit gärtnerischen Kulturen veröffentlicht.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK