Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Land- & Forstwirtschaft, Fischerei

10 % der Gemüseanbaufläche wurde 2016 ökologisch bewirtschaftet

Der Anteil der ökologisch bewirtschafteten Anbau­fläche lag im Jahr 2016 bei 10 % der gesamten deutschen Gemüse­anbau­fläche im Freiland. Mit 12 400 Hektar war die ökologisch bewirtschaftete Anbau­fläche 15 % größer als im Jahr 2015. Die Ernte­menge von ökologisch angebautem Freiland­gemüse stieg im gleichen Zeitraum um 18 % auf knapp 284 000 Tonnen.

Der größte Anteil an den ökologisch bewirtschafteten Anbau­flächen im Freiland entfiel im Jahr 2016 auf Möhren und Karotten mit etwa 2 100 Hektar, gefolgt von Frischerbsen zum Drusch und Speise­kürbissen mit jeweils etwa 1 200 Hektar. Diese drei Gemüsearten machten zusammen gut 36 % der ökologisch bewirtschafteten Gemüse­fläche aus.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei