Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Land- & Forstwirtschaft, Fischerei

Tiere und tierische Erzeugung

Gewerbliche Schlach­tungen im 3. Quartal 2018 im Vergleich zum Vorjahres­zeitraum
TierartEinheit3. Quartal 2017
3. Quartal 20181
Veränder­ung gegen­über
Vorjahr in %

1 Vorläufige Ergebnisse.
2 Ab 2009: Kälber bis zu 8 Monaten.
3 Ab 2009: Jung­rinder mehr als 8, aber höch­stens 12 Monate.
4 Angaben der Tiere nicht sinnvoll.

Weitere Informationen zur Schlach­tungs- und Schlacht­gewichts­statistik finden Sie in un­serer
Daten­bank GENESIS-Online in den Tabellen 41331-0001 bis 41331-0004.

Schweine

1 000 Tiere14 738,013 903,7-5,7
1 000 t1 384,41 306,2-5,6
Rinder1 000 Tiere855,2837,5-2,1
1 000 t273,3267,3-2,2
davon
Kühe1 000 Tiere309,3327,86,0
1 000 t92,497,35,3
Färsen1 000 Tiere125,8130,33,5
1 000 t37,739,13,6
Kälber21 000 Tiere77,973,6-5,5
1 000 t11,611,0-5,4
Jungrinder31 000 Tiere8,43,6-56,7
1 000 t1,60,6-61,1
Ochsen1 000 Tiere5,24,5-12,7
1 000 t1,71,5-10,6

Bullen

1 000 Tiere328,7297,6-9,4
1 000 t128,3117,8-8,2

Schafe

insgesamt

1 000 Tiere276,5279,91,2
1 000 t5,55,74,8
davon:

Lämmer

1 000 Tiere246,7243,1-1,4
1 000 t4,54,61,0

Übrige Schafe

1 000 Tiere30,135,217,2
1 000 t0,91,123,4

Ziegen

1 000 Tiere4,74,95,9
1 000 t0,10,16,0

Pferde

1 000 Tiere1,71,4-19,1
1 000 t0,40,4-19,0
Zusammen41 000 t1 663,71 579,7-5,0
Geflügel1 000 t376,8384,92,2
darunter:
Jungmast­hühner 1 000 t245,9253,02,9
Suppenhühner1 000 t10,411,38,7
Trut­hühner     1 000 t111,3111,70,4
Insgesamt41 000 t2 040,51 964,7-3,7

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK