Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Transport & Verkehr

Atlas der Luftverkehrsstatistik

Der Atlas der Luftverkehrsstatistik bietet die interaktive Darstellung des Luftverkehrs zwischen Deutschland und anderen Ländern. Der innerdeutsche Luftverkehr wird nicht dargestellt. Über ein Auswahlmenü können Einsteiger, Aussteiger, Reisende, eingeladene Fracht sowie ausgeladene Fracht (jeweils einschließlich Post) ausgewählt werden. Die beförderten Personen bzw. die transportierte Fracht in Tonnen können für die jeweilige Transportart für die 27 größten deutschen Flughäfen (Stand 2008) insgesamt oder für jeden einzelnen Flughafen angezeigt werden.

Diese Grafik zeigt ein Vorschaubild des Luftverkehrsatlas

Zu den größten deutschen Flughäfen, die ca. 99% aller Transporte abdecken, gehören Berlin-Schönefeld, Berlin-Tegel, Berlin-Tempelhof, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt/Main, Friedrichshafen, Hahn, Hamburg, Hannover, Karlsruhe/Baden-Baden, Köln/Bonn, Leipzig/Halle, Lübeck, Memmingen, München, Münster/Osnabrück, Niederrhein, Nürnberg, Paderborn/Lippstadt, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart und Zweibrücken. Der Atlas der Luftverkehrsstatistik veranschaulicht die geografische Verteilung des Aufkommens von Flugpassagieren und Luftfracht und bietet damit eine Auswertungsmöglichkeit, die über eine tabellarische Darstellung hinausgeht.

Zum Atlas der Luftverkehrsstatistik

Bedienung und Auswahlmöglichkeiten

  • Den Schwerpunkt der Anwendung bildet die kartografische Darstellung des Luftverkehrs zwischen Deutschland und anderen Ländern. Diese wird ergänzt durch einen tabellarischen Betrachtungsmodus in Form einfacher, sortierbarer Listen. Über die Schaltflächen „Karte“ bzw. „Tabelle“ kann zwischen den beiden Darstellungsmodi gewechselt werden.
  • Die Datenauswahl erfolgt über die Schaltfläche „Wahl der Art des Transports und des Flughafens“. In dem sich öffnenden Dialog kann die Art des Transports (Einsteiger, Aussteiger, Reisende, eingeladene Fracht, ausgeladene Fracht) und der Zeitraum ausgewählt werden. Falls gewünscht, kann die kartografische Darstellung auch auf bestimmte Flughäfen eingeschränkt werden.
  • Über den Knopf „Farben“ lässt sich die Einfärbung der Karte verändern. In dem sich öffnenden Dialog können verschiedene Farbverläufe, die Anzahl der Klassen und die Art der Klassifikationsmethode ausgewählt werden.
  • Durch die Anwahl des Knopfes „Optionen“ in der Menüleiste gelangt man in einen Auswahldialog, in dem Zusatzinformationen für die Kartendarstellung ausgewählt werden können. Hier lassen sich die Luftverkehrszahlen der einzelnen Länder zur Karte hinzublenden, ebenso wie weitere kartografische Elemente: Länder- und Städtenamen. Diese Zusatzinformationen werden allerdings erst ab einem gewissen Vergrößerungsfaktor sichtbar.
  • Mittels des Navigations- und Info-Knopfes („Navig./Info“) kann einerseits unter Nutzung des eingeblendeten Navigationskreuzes in unterschiedliche Richtungen navigiert werden. Andererseits lassen sich durch das Anklicken einzelner Länder zusätzliche Luftverkehrsinformationen einblenden.
  • Ausschnitte der Karte lassen sich durch Anwählen der Zoom-Schaltflächen und anschließendem Aufziehen eines Auswahlrechtecks mit der Maus vergrößern und verkleinern.

Sämtliche, über die Karte eingeblendeten Dialog- und Informationsfenster, wie beispielsweise die Legende, lassen sich durch Festhalten des Fensterrahmens frei verschieben sowie minimieren oder schließen. Ähnliches gilt für das Navigationskreuz, welches sich bei gedrückter linker Maustaste auf den Zentralkreis frei positionieren lässt.

Technische Voraussetzungen

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt werden folgende Internetbrowser unterstützt:

  • Microsoft Internet Explorer ab Version 6
  • Mozilla Firefox ab Version 1.0

Für die Benutzung des Luftverkehrsatlas sind keine Zusatzprogramme (Plugins) notwendig. Javascript muss allerdings aktiviert sein. Benutzer des Internet Explorers sollten für die Nutzung aller Funktionalitäten die Sicherheitsstufe der Webinhaltszone auf "Mittel" setzen.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Straßennetz (überörtliche Straßen)
2017229 970 km
Schie­nen­netz (Betriebs­strecken­länge)201538 466 km
Länge der Wasser­straßen20177 675 km
Bestand der Personen­kraftwagen
201846 474 594
Neuzulas­sungen von Personen­kraftwagen
20173 441 262
Pfeil

Tabellen und Datenbank

Presse

Piktogramm Presse

Aktuelle Pressemitteilungen zum Thema Transport & Verkehr finden Sie in unserem Pressebereich.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK