Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Transport & Verkehr

Kurz erläutert

Güterverkehr

Die Verkehrs­leistungs­statistiken bilden einen Schwer­punkt der amtlichen Verkehrs­statistik. Sie weisen die Beförderungs­menge und das Beförderungs­aufkommen im Güterverkehr sowie die Beförderungs­leistungen (Tonnen­kilometer) nach. Die Daten sind regional und güterspezifisch gegliedert.

Beför­derte Güter werden mit ihrem Brutto­gewicht (einschließlich Verpackung) nachgewiesen. Die Beförderungs­leistungen berück­sichtigen zusätzlich die zurück­gelegten Entfernungen.

IM FOKUS vom 26.05.2017

Besonders viele Alkohol­unfälle am 1. Mai und an Vatertag

Am 25. Mai war Vater­tag – traditionell sind an diesem Tag viele Männer gemeinsam mit Freunden unterwegs. Wer den Tag feucht-fröhlich genießen möchte, sollte allerdings sein Fahr­zeug stehen lassen. An Vater­tag passieren nämlich besonders viele Straßen­verkehrs­unfälle unter Alkohol­einfluss: Im Jahr 2015 gab es an diesem Tag 254 Alkohol­unfälle – mehr waren es nur an Neujahr (264 Unfälle). Am 1. Mai ereigneten sich 230 Unfälle unter Alkohol­einfluss. Betrachtet man das gesamte Jahr, zählte die Polizei 2015 im Durch­schnitt rund 94 Alkohol­unfälle pro Tag.

Unser Verkehrs­unfall­kalender stellt das Unfall­geschehen der vergangenen zehn Jahre visuell dar. Die Kalender­grafiken bieten Unfall­daten auf Tages­basis – so können Sie sich beispiels­weise einen Über­blick über besonders unfall­reiche Tage verschaffen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, über das Jahr verteilt Alkohol­unfälle sowie Unfälle mit Personen­schaden zu vergleichen.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei