Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Sind Schutzsuchende bei den amtlichen Daten zur Bevölkerung enthalten?

Zur Bevölkerung zählen grund­sätzlich alle nach den aktuellen melde­rechtlichen Regelungen erfassten melde­pflichtigen Personen. Schutz­suchende unterliegen der Melde­pflicht und zählen dem­zufolge zur Bevölkerung. Die Melde­pflicht gilt unab­hängig davon, ob ein Asyl­antrag gestellt wird oder nicht.

In der Regel werden Asyl­bewerberinnen und Asyl­bewerber zunächst in der Gemeinde der Erst­aufnahme­einrichtung angemeldet. Nach Verteilung auf die auf­nehmenden Gemeinden werden sie dann in der neuen Gemeinde an- und in der Erst­aufnahme­gemeinde abgemeldet.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK