Normalansicht

Navigation und Service

Methoden, Metadaten kurz erläutert

Klassifikationen

Klassifikationen geben Statistiken einen Rahmen vor. So gibt es beispielsweise eine Klassifikation der Berufe oder auch der Wirtschaftszweige. So kann jeder Beruf oder auch jedes Unternehmen eindeutig einer bestimmten Gruppe zugeordnet werden. Die gängigsten Klassifikationen der amtlichen EU-Statistik können Sie hier direkt abrufen. Ein Link zum Eurostat Klassifikationsserver RAMON bietet tiefergehende Informationen.

Rechtsgrundlagen

Hier finden Sie Informationen zu den Rechtsgrundlagen, auf deren Basis in allen EU-Mitgliedstaaten amtliche Statistiken erhoben werden. In den Rechtsgrundlagen werden auch einheitliche Standards und Begriffsdefinitionen festgelegt.

ESS

Eurostat ist Teil des Europäischen Statistischen Systems (ESS). Dieses System umfasst alle Institutionen, die an der Erstellung amtlicher EU-Statistiken beteiligt sind. Neben den nationalen Statistikämtern zählen auch die nationalen Zentralbanken sowie andere nationale Behörden, die amtliche Statistiken erheben, zum ESS. Alle Partner des ESS haben sich auf einen gemeinsamen Verhaltenskodex geeinigt.

Statistics Explained

Die Online-Anwendung Statistics Explained ermöglicht einen bequemen Zugang zu den Statistiken Eurostats. Es ist eine Enzyklopädie der EU-Statistik inklusive Glossar – sowohl für Einsteiger als auch für versierte Nutzer. Der Aufbau ähnelt der Struktur von Wikipedia. Die Inhalte von Statistics Explained werden laufend aktualisiert, allerdings nur von Eurostat-Experten.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

 – Impressum – Kontakt