Normalansicht

Navigation und Service

Rechtsgrundlagen der amtlichen europäischen Statistik

Alle Daten, die Eurostat verbreitet, wurden auf Basis von EU-Gesetzen erhoben. Auf EUR-Lex, der Rechtsvorschriften-Datenbank der Europäischen Union, finden Sie eine vollständige Übersicht der derzeit geltenden EU-Rechtsvorschriften zum Thema Statistik

Neben dieser Übersicht bietet Eurostat auch ein Archiv der EU-Gesetzgebung zum Thema Statistik an. Hier finden Sie auch Rechtsgrundlagen, die inzwischen überholt bzw. in der Form nicht mehr gültig sind.

Der rechtliche Rahmen für die Erstellung und Verbreitung europäischer Statistiken wird durch die EU-Statistikverordnung vorgegeben. Die EU-Statistikverordnung ist in Kapitel unterteilt und regelt neben den Aspekten der Erstellung und Verbreitung europäischer Daten auch die Bereiche Statistische Governance und Statistische Geheimhaltung. Die EU-Statistikverordnung ist in allen Amtssprachen auch bei EUR-Lex abrufbar: Verordnung (EG) Nr. 223 / 2009.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2019

 – Impressum – Datenschutz – Kontakt

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK