Normalansicht

Navigation und Service

Inhalt

Aktuelle Meldungen

Eurostat-Pressemitteilungen

Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 25,4 Milliarden Euro

Nach ersten Schätzungen lagen die Waren­ausfuhren des Euro­raums (ER-19) in die restliche Welt im Dezember 2017 bei 180,7 Milliarden Euro. Dies entspricht einem Anstieg von 1,0 % gegenüber Dezember 2016 (179,0 Milliarden). Die Einfuhren aus der restlichen Welt beliefen sich auf 155,3 Milliarden. Euro. Dies entspricht einem Anstieg von 2,5 % gegenüber Dezember 2016 (151,4 Milliarden).

Mehr : Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 25,4 Milliarden Euro …

BIP sowohl im Euroraum als auch in der EU-28 um 0,6 % gestiegen

Im Vergleich zum Vorquartal stieg das saison­bereinigte BIP im dritten Quartal 2017 sowohl im Euro­raum (ER-19) als auch in der EU-28 um 0,6 %. Dies geht aus einer Schnell­schätzung hervor, die von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union, veröffentlicht wird.

Mehr : BIP sowohl im Euroraum als auch in der EU-28 um 0,6 % gestiegen …

Industrieproduktion im Euroraum um 0,4 % gestiegen

Im Dezember 2017 stieg die saison­bereinigte Industrie­produktion gegenüber November 2017 im Euroraum (ER-19) um 0,4 % und in der EU-28 um 0,3 %, laut Schätzungen von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union.

Mehr : Industrieproduktion im Euroraum um 0,4 % gestiegen …

Auf einen Blick

Auskünfte und Beratung zur EU-Statistik

ESS

Logo ESS

Das Europäische Statistische System ist eine Partner­schaft zwischen Eurostat, den nationalen statistischen Ämtern und anderen staatlichen Stellen, die amtliche EU-Statistiken erstellen.

Folgen Sie uns auf Twitter

Sie wechseln zu Twitter

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

 – Impressum – Kontakt