Normalansicht

Navigation und Service

Inhalt

Aktuelle Meldungen

Eurostat-Pressemitteilungen

Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 14,0 Milliarden Euro

Nach ersten Schätzungen lagen die Waren­ausfuhren des Euro­raums (ER-19) in die restliche Welt im Oktober 2018 bei 209,7 Milliarden Euro. Die Einfuhren aus der restlichen Welt beliefen sich auf 195,8 Milliarden Euro.

Mehr : Überschuss des Euroraums im internationalen Warenverkehr in Höhe von 14,0 Milliarden Euro …

Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 1,9 % gesunken

Die jährliche Inflations­rate im Euro­raum lag im November 2018 bei 1,9 %, gegenüber 2,2 % im Oktober.

Mehr : Jährliche Inflationsrate im Euroraum auf 1,9 % gesunken …

Jährliches Wachstum der Arbeitskosten im Euroraum bei 2,5 %

Die Arbeits­kosten pro Stunde sind im dritten Quartal 2018 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahres­quartal im Euro­raum (ER-19) um 2,5 % und in der EU-28 um 2,7 % gestiegen.

Mehr : Jährliches Wachstum der Arbeitskosten im Euroraum bei 2,5 % …

Auf einen Blick

Auskünfte und Beratung zur EU-Statistik

Interaktive Diagramme

Dieses Logo zeigt Brexit © Statistisches Bundesamt

Der Brexit Monitor zeigt die Entwicklungen im Vereinigten Königreich, in Deutschland und der EU anhand ausgewählter sozio­öko­nomischer Indikatoren.

ESS

Logo ESS

Das Europäische Statistische System ist eine Partner­schaft zwischen Eurostat, den nationalen statistischen Ämtern und anderen staatlichen Stellen, die amtliche EU-Statistiken erstellen.

Folgen Sie uns auf Twitter

Sie wechseln zu Twitter

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

 – Impressum – Datenschutz – Kontakt

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

OK