Normalansicht

Navigation und Service

Bettenkapazitäten: Vereinigtes Königreich für Spontanurlaub am besten geeignet

Deutschland: Berlin und Hamburg am häufigsten ausgebucht

Noch Urlaubstage übrig? Wer jetzt noch buchen möchte, wird im EU-weiten Vergleich der NUTS 2-Regionen vermutlich am leichtesten in den englischen Regionen Leicestershire, Rutland and Northamptonshire fündig. Dort lag die Bettenauslastung 2016 bei rund 15 %. Am wenigsten eignen sich für einen Spontanurlaub die spanischen Ferien­inseln: Mallorca, Ibiza und die anderen Balearischen Inseln waren 2016 zu 83 % ausgebucht, die Kanarischen Inseln zu 81 %. In Deutschland waren Berlin und Hamburg mit jeweils 61 % am stärksten ausgelastet.

In der vorliegenden Auswertung wurden Hotels, Pensionen und Gast­höfe berücksichtigt, aber keine anderen Betriebs­arten wie zum Beispiel Camping­plätze oder Ferien­wohnungen.

Weitere Informationen zum Tourismus finden Sie in der Eurostat Datenbank und für Deutschland im nationalen Themenbereich.

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

 – Impressum – Datenschutz – Kontakt

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK