Pressemitteilungen

135 Ergebnisse

Suchergebnisse filtern

Zeige Facette_FilterAuswählen Verkehrsunfälle Alle Themen und Facette_FilterAuswählen Alle Unterthemen Ausstattung mit Gebrauchsgütern (Anzahl der Ergebnisse: 2) Zeitraum Facette_FilterAuswaehlen Ohne Einschränkung 2024 (Anzahl der Ergebnisse: 8) 2023 (Anzahl der Ergebnisse: 18) 2022 (Anzahl der Ergebnisse: 17) Älter als 2022 (Anzahl der Ergebnisse: 92)

1 bis 10 von 135 Ergebnissen

Sortieren nach: Aktualität Titel Relevanz

Ergebnisse pro Seite 10 20 30

Pressemitteilung

Pressemitteilung Nr. 261 vom 5. Juli 2024 Durchschnittlich 8 Tote und 1 004 Verletzte pro Tag im Straßenverkehr im Jahr 2023

Im Jahr 2023 sind in Deutschland 2 839 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach endgültigen Ergebnissen mitteilt, waren das 1,8 % oder 51 Getötete mehr als im Vorjahr. Die Zahl der im …

Pressemitteilung

Pressemitteilung Nr. 243 vom 21. Juni 2024 Straßenverkehrsunfälle im April 2024: 16 % mehr Verletzte als im Vorjahresmonat

Im April 2024 sind in Deutschland rund 29 900 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen verletzt worden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, waren das 16 % oder rund 4 200 Verletzte mehr als im Vorjahresmonat. …

Pressemitteilung

Pressemitteilung Nr. 206 vom 24. Mai 2024 Straßenverkehrsunfälle im März 2024: 2 % mehr Verletzte als im Vorjahresmonat

Im März 2024 sind in Deutschland rund 26 200 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen verletzt worden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, waren das 2 % oder rund 600 Verletzte mehr als im Vorjahresmonat. Die …

Pressemitteilung

Pressemitteilung Nr. 163 vom 23. April 2024 Straßenverkehrsunfälle im Februar 2024: 3 % weniger Verletzte als im Vorjahresmonat

Im Februar 2024 sind in Deutschland rund 21 000 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen verletzt worden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, waren das 3 % oder rund 600 Verletzte weniger als im …

Pressemitteilung

Pressemitteilung Nr. N 014 vom 27. März 2024 Pedelec-Unfälle: Verunglückte sind immer jünger

Immer mehr Jüngere entdecken das Fahrrad mit Elektromotor für sich – das zeigt sich auch in den Unfallzahlen. War im Jahr 2014 noch mehr als die Hälfte (54,5 %) der verunglückten Nutzerinnen und Nutzer eines solchen Pedelecs – umgangssprachlich …

Pressemitteilung

Pressemitteilung Nr. 122 vom 26. März 2024 Straßenverkehrsunfälle im Januar 2024: 6 % mehr Verkehrsunfälle als im Vorjahresmonat

Im Januar 2024 sind in Deutschland knapp 23 100 Menschen bei Verkehrsunfällen verletzt worden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das in etwa so viele wie im Januar 2023. Die Zahl der Verkehrstoten war im Januar 2024 mit 170 …

Pressemitteilung

Pressemitteilung Nr. 072 vom 27. Februar 2024 Unfallbilanz 2023: 42 Verkehrstote mehr als im Vorjahr

Im Jahr 2023 sind in Deutschland 2 830 Menschen bei Unfällen im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 1,5 % oder 42 Todesopfer mehr als im Jahr 2022 …

Pressemitteilung

Pressemitteilung Nr. 032 vom 23. Januar 2024 Straßenverkehrsunfälle im November 2023: 2 % mehr Verletzte als im Vorjahresmonat

Im November 2023 sind in Deutschland rund 29 200 Menschen bei Verkehrsunfällen verletzt worden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, waren das 2 % beziehungsweise knapp 600 Personen mehr als im …

Pressemitteilung

Pressemitteilung Nr. 471 vom 11. Dezember 2023 Zahl der Verkehrstoten sinkt im Jahr 2023 voraussichtlich leicht auf 2 750

Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland wird im Jahr 2023 voraussichtlich leicht gegenüber dem Vorjahr abnehmen. Nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) auf Basis vorliegender Daten für den Zeitraum von Januar bis September …

Pressemitteilung

Pressemitteilung Nr. N064 vom 4. Dezember 2023 Ältere Autofahrerinnen und -fahrer sind bei Unfällen häufiger Hauptverursachende

Sind ältere Autofahrerinnen oder -fahrer in einen Unfall mit Personenschaden verwickelt, so tragen sie häufiger die Hauptschuld daran als jüngere. Im Jahr 2022 waren die mindestens 65-Jährigen in mehr als zwei Drittel der Fälle (68,7 %) die …