Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Suche in Pressemitteilungen nach Thema

Treffer 1 - 10 von insgesamt 152

Sortieren nach
Treffer pro Seite

SuchResultatUeberschrift

  • Relevanz: 1

    Längere Bildungszeiten von Jugendlichen

    Jugendliche im Alter zwischen 15 und 24 Jahren, die noch als ledige Kinder im elterlichen Haushalt leben, waren im Jahr 2016 häufiger im Bildungssystem als noch vor 20 Jahren. Nach Ergebnissen des Mikrozensus besuchten im vergangenen Jahr 84 % der Jugendlichen eine Schule oder Hochschule, im Jahr

    Pressemitteilung

    11.08.2017

  • Relevanz: 1

    Bevölkerung mit Migrationshintergrund um 8,5 % gestiegen

    Die Bevölkerung mit Migrationshintergrund erreichte 2016 zum fünften Mal in Folge einen neuen Höchststand. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis des Mikrozensus mitteilt, hatten im Jahr 2016 rund 18,6 Millionen Menschen in Deutschland einen Migrationshintergrund. Dies entsprach einem

    Pressemitteilung

    01.08.2017

  • Relevanz: 1

    Die Kinderlosigkeit in Deutschland ist nicht weiter gestiegen

    Die endgültige Kinderlosenquote in Deutschland ist in den letzten Jahren nicht weiter angestiegen. Zuvor hatte sie kontinuierlich zugenommen und sich von 11 % bei den 1937 geborenen Frauen bis auf 21 % beim Jahrgang 1967 nahezu verdoppelt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der

    Pressemitteilung

    26.07.2017

  • Relevanz: 1

    11 % der 65- bis 74-Jährigen sind erwerbstätig

    Jede neunte Person zwischen 65 und 74 Jahren in Deutschland ging im Jahr 2016 einer Erwerbstätigkeit nach (11 %). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis von Ergebnissen des Mikrozensus weiter mitteilt, waren das 942 000 der 8,3 Millionen Personen in diesem Alter. Vor zehn Jahren war d

    Pressemitteilung

    12.07.2017

  • Relevanz: 1

    1 238 Aufhebungen eingetragener Lebenspartnerschaften im Jahr 2016

    2016 wurden in Deutschland durch richterlichen Beschluss 1 238 eingetragene gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften aufgehoben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren Lebenspartnerschaften von Frauen mit 698 Fällen häufiger betroffen als von Männern (540 Fälle).

    Zahl der Woche

    11.07.2017

  • Relevanz: 1

    0,6 % weniger Ehescheidungen im Jahr 2016

    Im Jahr 2016 wurden in Deutschland 162 397 Ehen geschieden, das waren knapp 1 000 oder 0,6 % weniger als im Vorjahr. Den Scheidungen ging in den meisten Fällen eine vorherige Trennungszeit der Partner von einem Jahr voraus (82,6 %). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stellten ...

    Pressemitteilung

    11.07.2017

  • Relevanz: 1

    Mehr als 10 Millionen Ausländer in Deutschland

    Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) waren zum Jahresende 2016 im Ausländerzentralregister (AZR) gut 10,0 Millionen Menschen mit ausschließlich ausländischer Staatsangehörigkeit erfasst. Das ist die höchste jemals in Deutschland registrierte Zahl seit der Errichtung des AZR im Jah

    Pressemitteilung

    30.06.2017

  • Relevanz: 1

    Erwerbstätige sind im Durchschnitt 43 Jahre alt

    Im Jahr 2015 waren ab 15 Jahre durchschnittlich 43,4 Jahre alt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, ist das Durchschnittsalter der Erwerbstätigen in den letzten 25 Jahren um 4,6 Jahre angestiegen ist (1991: 38,8 Jahre). 

    Zahl der Woche

    27.06.2017

  • Relevanz: 1

    Neugeborene haben hohe Chancen älter als 90 Jahre zu werden

    Setzt sich der Trend zu einem immer längeren Leben fort, dann könnten 2017 geborene Jungen durchschnittlich bis zu 90 Jahre, Mädchen bis zu 93 Jahre alt werden. Grundlage dieses Ergebnisses ist die höhere Variante der neu vorgelegten Modellrechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) für Ko

    Pressemitteilung

    23.06.2017

  • Relevanz: 1

    Bei 62 % der Paare haben Partner einen gleichen oder ähnlichen Bildungsabschluss

    Die meisten Menschen wählen eine Partnerin oder einen Partner mit gleichem Bildungsniveau. So hatten 2015 bei 62 % der 20,3 Millionen Paare in Deutschland die Lebensgefährten einen gleichen oder ähnlichen Bildungsabschluss. Wenn das Bildungsniveau sich unterscheidet, dann verfügt meistens der Mann ü ...

    Zahl der Woche

    20.06.2017

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei