Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Suche in Pressemitteilungen nach Thema

Treffer 1 - 10 von insgesamt 331

Sortieren nach
Treffer pro Seite

SuchResultatUeberschrift

  • Relevanz: 1

    Erzeugerpreise Juni 2017: + 2,4 % gegenüber Juni 2016

    Die gewerblicher Produkte lagen im Juni 2017 um 2,4 % höher als im Juni 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, blieben die Erzeugerpreise gegenüber dem Vormonat Mai unverändert, nachdem es im Mai 2017 ein Minus von 0,2 % gegeben hatte. 

    Pressemitteilung

    20.07.2017

  • Relevanz: 1

    Verbraucherpreise Juni 2017: + 1,6 % gegenüber Juni 2016

    Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im Juni 2017 um 1,6 % höher als im Juni 2016. Damit zog die Inflationsrate − gemessen am – wieder leicht an, nachdem sie im Mai 2017 auf 1,5 % gesunken war (April 2017: + 2,0 %). Im Vergleich zum Mai 2017 stieg der Verbraucherpreisindex im Juni 2017 um 0,2 ...

    Pressemitteilung

    13.07.2017

  • Relevanz: 1

    Großhandelspreise im Juni 2017: + 2,5 % gegenüber Juni 2016

    Die lagen im Juni 2017 um 2,5 % höher als im Juni 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte die Jahresveränderungsrate im Mai 2017 bei + 3,1 % und im April 2017 bei + 4,7 % gelegen. Im Vormonatsvergleich blieben die Preise für die auf Großhandelsebene verkauften Waren i ...

    Pressemitteilung

    12.07.2017

  • Relevanz: 1

    Baupreise für Wohngebäude im Mai 2017: + 2,8 % gegenüber Mai 2016

    Die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland stiegen im Mai 2017 gegenüber Mai 2016 um 2,8 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte der Preisanstieg im Februar 2017 im Jahresvergleich bei 2,6 % gelegen. Von Februar 2017 auf Mai 2017 erhöht ...

    Pressemitteilung

    07.07.2017

  • Relevanz: 1

    Verbraucherpreise im Juni 2017 voraussichtlich um 1,6 % höher als im Juni 2016

    Die Inflationsrate in Deutschland – gemessen am Verbraucherpreisindex – wird im Juni 2017 voraussichtlich 1,6 % betragen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach bisher vorliegenden Ergebnissen weiter mitteilt, steigen die Verbraucherpreise gegenüber Mai 2017 voraussichtlich um 0,2 %.

    Pressemitteilung

    29.06.2017

  • Relevanz: 1

    Importpreise im Mai 2017: + 4,1 % gegenüber Mai 2016

    Die Einfuhrpreise waren im Mai 2017 um 4,1 % höher als im Mai 2016. Im April und im März 2017 hatte die Jahresveränderungsrate jeweils + 6,1 % betragen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, fielen die Importpreise im Mai 2017 gegenüber April 2017 um 1,0 %. 

    Pressemitteilung

    28.06.2017

  • Relevanz: 1

    K O R R E K T U R vom 04.07.2017 Erzeugerpreise Mai 2017: + 2,8 % gegenüber Mai 2016

    Die gewerblicher Produkte lagen im Mai 2017 um 2,8 % höher als im Mai 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, fielen die Erzeugerpreise gegenüber dem Vormonat April um 0,2 %, nachdem es im April 2017 ein Plus von 0,4 % gegeben hatte. 

    Pressemitteilung

    20.06.2017

  • Relevanz: 1

    Preisniveau in Deutschland 3,6 % über EU-Durchschnitt

    Das Preisniveau der privaten Konsumausgaben in Deutschland lag im Jahr 2016 um 3,6 % über dem Durchschnitt der 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war das Preisniveau in den meisten direkten Nachbarstaaten wie schon in den vergan ...

    Pressemitteilung

    16.06.2017

  • Relevanz: 1

    Verbraucherpreise Mai 2017: + 1,5 % gegenüber Mai 2016

    Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im Mai 2017 um 1,5 % höher als im Mai 2016. Damit schwächte sich die Inflationsrate − gemessen am – nach dem Anstieg im Vormonat wieder ab (April 2017: + 2,0 %, März 2017: + 1,6 %). Im Vergleich zum April 2017 sank der Verbraucherpreisindex im Mai 2017 um ...

    Pressemitteilung

    14.06.2017

  • Relevanz: 1

    Großhandelspreise im Mai 2017: + 3,1 % gegenüber Mai 2016

    Die lagen im Mai 2017 um 3,1 % höher als im Mai 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte die Jahresveränderungsrate im April 2017 und im März 2017 bei jeweils + 4,7 % gelegen. Die auf Großhandelsebene verkauften Waren verbilligten sich im Mai 2017 gegenüber April 2017 ...

    Pressemitteilung

    13.06.2017

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei