Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Suche in Pressemitteilungen nach Thema

Treffer 1 - 10 von insgesamt 302

Sortieren nach
Treffer pro Seite

SuchResultatUeberschrift

  • Relevanz: 1

    Verbraucherpreise Januar 2017: + 1,9 % gegenüber Januar 2016

    Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im Januar 2017 um 1,9 % höher als im Januar 2016. Die Inflationsrate − gemessen am Verbraucherpreisindex – zog damit zum Jahresbeginn weiter an. Im Dezember 2016 hatte sie bereits bei + 1,7 % gelegen. Eine Inflationsrate von + 1,9 % hatte es zuletzt im Ju

    Pressemitteilung

    14.02.2017

  • Relevanz: 1

    Großhandelspreise im Januar 2017: + 4,0 % gegenüber Januar 2016

    Die waren im Januar 2017 um 4,0 % höher als im Januar 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war dies die höchste Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahresmonat seit Oktober 2011 (+ 4,1 % gegenüber Oktober 2010). Im Dezember 2016 hatte die Jahresveränderungsrate bei + 2,8 % ...

    Pressemitteilung

    13.02.2017

  • Relevanz: 1

    Verbraucherpreise im Januar 2017 voraussichtlich um 1,9 % höher als im Januar 2016

    Die Inflationsrate in Deutschland – gemessen am Verbraucherpreisindex – wird im Januar 2017 voraussichtlich 1,9 % betragen. Eine ähnlich hohe Inflationsrate wurde zuletzt im Juli 2013 mit ebenfalls 1,9 % gemessen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach bisher vorliegenden Ergebnissen weiter ...

    Pressemitteilung

    30.01.2017

  • Relevanz: 1

    Importpreise im Jahr 2016: – 3,1 % gegenüber 2015

    Die Einfuhrpreise waren im Jahresdurchschnitt 2016 um 3,1 % niedriger als im Vorjahr (2015: – 2,6 % gegenüber 2014). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war dies der stärkste Preisrückgang gegenüber dem Vorjahr seit 2009 (– 8,5 % gegenüber 2008).

    Pressemitteilung

    27.01.2017

  • Relevanz: 1

    Erzeugerpreise 2016: – 1,7 % gegenüber 2015

    Die gewerblicher Produkte waren im Jahresdurchschnitt 2016 um 1,7 % niedriger als im Vorjahr. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sind die Preise im Jahresdurchschnitt fast ebenso stark gesunken wie 2015 (– 1,8 %). Gegenüber dem Vorjahr höhere Jahresdurchschnittspreise hatte ...

    Pressemitteilung

    20.01.2017

  • Relevanz: 1

    Nahrungsmittelpreise 2016 und 2015 jeweils um 0,8 % gestiegen

    Die Verbraucherpreise für Nahrungsmittel in Deutschland lagen im Jahr 2016 um 0,8 % höher als im Jahr 2015. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Grüne Woche vom 20. bis 29. Januar in Berlin mitteilt, stiegen die Verbraucherpreise für Nahrungsmittel damit im gleich ...

    Pressemitteilung

    18.01.2017

  • Relevanz: 1

    Verbraucherpreise 2016: + 0,5 % gegenüber dem Vorjahr

    Nach niedrigen Inflationsraten – gemessen am Verbraucherpreisindex – in der ersten Jahreshälfte zog zum Jahresende 2016 die Teuerungsrate an und erreichte im Dezember 2016 mit + 1,7 % den Jahreshöchststand. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte es eine höhere Inflationsr

    Pressemitteilung

    18.01.2017

  • Relevanz: 1

    Großhandelspreise im Jahr 2016: – 1,0 % gegenüber 2015

    Die lagen im Jahresdurchschnitt 2016 um 1,0 % unter dem Stand des Jahres 2015. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatten insbesondere die gesunkenen Preise im Großhandel mit festen Brennstoffen und Mineralölerzeugnissen (– 9,5 % gegenüber 2015) einen entscheidenden Einfluss ...

    Pressemitteilung

    13.01.2017

  • Relevanz: 1

    Baupreise für Wohngebäude im November 2016: + 2,2 % gegenüber November 2015

    Die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland stiegen im November 2016 gegenüber November 2015 um 2,2 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte der Preisanstieg im August 2016 im Jahresvergleich bei 2,1 % gelegen. Von August 2016 auf Novembe ...

    Pressemitteilung

    10.01.2017

  • Relevanz: 1

    Verbraucherpreise im Dezember 2016 voraussichtlich um 1,7 % höher als im Dezember 2015

    Die Inflationsrate in Deutschland – gemessen am Verbraucherpreisindex – wird im Dezember 2016 voraussichtlich 1,7 % betragen. Gegenüber November 2016 steigen die Verbraucherpreise voraussichtlich um 0,7 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach bisher vorliegenden Ergebnissen weiter mitteilt ...

    Pressemitteilung

    03.01.2017

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei