Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Suche in Pressemitteilungen nach Thema

Treffer 1 - 10 von insgesamt 342

Sortieren nach
Treffer pro Seite

SuchResultatUeberschrift

  • Relevanz: 1

    Erzeugerpreise August 2017: + 2,6 % gegenüber August 2016

    Die gewerblicher Produkte lagen im August 2017 um 2,6 % höher als im August 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stiegen die Erzeugerpreise gegenüber dem Vormonat Juli um 0,2 %.

    Pressemitteilung

    20.09.2017

  • Relevanz: 1

    Verbraucherpreise August 2017: + 1,8 % gegenüber August 2016

    Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im August 2017 um 1,8 % höher als im August 2016. Damit zog die Inflationsrate − gemessen am – den dritten Monat in Folge leicht an. Im Vergleich zum Juli 2017 stieg der Verbraucherpreisindex im August 2017 um 0,1 %. Das Statistische Bundesamt (Destatis) b ...

    Pressemitteilung

    13.09.2017

  • Relevanz: 1

    Großhandelspreise im August 2017: + 3,2 % gegenüber August 2016

    Die lagen im August 2017 um 3,2 % höher als im August 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte die Jahresveränderungsrate im Juli 2017 bei + 2,2 % und im Juni 2017 bei + 2,5 % gelegen. Im Vormonatsvergleich verteuerten sich die Preise für die auf Großhandelsebene verka ...

    Pressemitteilung

    13.09.2017

  • Relevanz: 1

    Verbraucherpreise im August 2017 voraussichtlich um 1,8 % höher als im August 2016

    Die Inflationsrate in Deutschland – gemessen am Verbraucherpreisindex – wird im August 2017 voraussichtlich 1,8 % betragen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach bisher vorliegenden Ergebnissen weiter mitteilt, steigen die Verbraucherpreise gegenüber Juli 2017 voraussichtlich um 0,1 %.

    Pressemitteilung

    30.08.2017

  • Relevanz: 1

    Importpreise im Juli 2017: + 1,9 % gegenüber Juli 2016

    Die Einfuhrpreise waren im Juli 2017 um 1,9 % höher als im Juli 2016. Im Juni 2017 hatte die Jahresveränderungsrate + 2,5 % betragen, im Mai 2017 + 4,1 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, fielen die Importpreise im Juli 2017 gegenüber Juni 2017 um 0,4 %.

    Pressemitteilung

    25.08.2017

  • Relevanz: 1

    Erzeugerpreise Juli 2017: + 2,3 % gegenüber Juli 2016

    Die gewerblicher Produkte lagen im Juli 2017 um 2,3 % höher als im Juli 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stiegen die Erzeugerpreise gegenüber dem Vormonat Juni um 0,2 %, nachdem sie im Juni 2017 gegenüber Mai unverändert geblieben waren.

    Pressemitteilung

    18.08.2017

  • Relevanz: 1

    14,7 % Preisanstieg bei Pauschalreisen zu Ferienbeginn

    Pauschalreisen kosteten im Juli 2017 durchschnittlich 14,7 % mehr als im Vormonat Juni. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, betraf der Preisanstieg zu Beginn der Sommerferien vor allem Reisen ins Ausland. Hierfür mussten Urlauber 15,4 % mehr als im Vormonat bezahlen, während R ...

    Zahl der Woche

    15.08.2017

  • Relevanz: 1

    Verbraucherpreise Juli 2017: + 1,7 % gegenüber Juli 2016

    Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im Juli 2017 um 1,7 % höher als im Juli 2016. Damit zog die Inflationsrate − gemessen am – den zweiten Monat in Folge leicht an. Eine etwas höhere Rate als im Juli 2017 hatte es zuletzt im April mit + 2,0 % gegeben. Im Vergleich zum Juni 2017 stieg der Ver ...

    Pressemitteilung

    11.08.2017

  • Relevanz: 1

    Großhandelspreise im Juli 2017: + 2,2 % gegenüber Juli 2016

    Die lagen im Juli 2017 um 2,2 % höher als im Juli 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte die Jahresveränderungsrate im Juni 2017 bei + 2,5 % und im Mai 2017 bei + 3,1 % gelegen. Im Vormonatsvergleich fielen die Preise für die auf Großhandelsebene verkauften Waren im ...

    Pressemitteilung

    11.08.2017

  • Relevanz: 1

    Verbraucherpreise im Juli 2017 voraussichtlich um 1,7 % höher als im Juli 2016

    Die Inflationsrate in Deutschland – gemessen am Verbraucherpreisindex – wird im Juli 2017 voraussichtlich 1,7 % betragen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach bisher vorliegenden Ergebnissen weiter mitteilt, steigen die Verbraucherpreise gegenüber Juni 2017 voraussichtlich um 0,4 %.

    Pressemitteilung

    28.07.2017

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2017

Impressum – Kontakt – Barrierefrei