Normalansicht

Navigation und Service

Logo Destatis - Statistisches Bundesamt, Link zur Startseite

Schutzsuchende

Schutzsuchende sind Ausländerinnen und Ausländer, die sich unter Berufung auf humanitäre Gründe in Deutschland aufhalten. Dazu zählen

  • Schutz­suchende mit offenem Schutz­status (Halten sich zur Durchführung eines Asyl­verfahrens in Deutschland auf, wobei über ihren Schutz­status noch nicht entschieden wurde.)
  • Schutz­suchende mit anerkanntem Schutzstatus (Besitzen einen befristeten oder unbefristeten Aufenthalts­titel aus dem humanitären Bereich des Aufenthalts­gesetzes.)
  • Schutz­suchende mit abgelehntem Schutz­status (Halten sich nach Ablehnung im Asyl­verfahren oder nach Verlust ihres humanitären Aufenthalts­titels als Ausreise­pflichtige in Deutschland auf.)

Begriffe wie Flüchtlinge, Asylbewerber oder Asylberechtigte werden oftmals als Synonyme für geflüchtete Menschen genutzt, beschreiben aber im Ausländer- und Asylrecht jeweils nur eine spezifische Teilmenge der Schutz­suchenden.

Zusatzinformationen

Auf einen Blick

Bevölkerung31.12.201782,8 Mill.
Erwerbstätige2. Quartal 201844,8 Mill.
Wirtschafts­wachstum (BIP)2. Quartal 20180,5 %
Inflations­rate Verbraucher­preise (VPI)August 20182,0 %
Anteil am Brutto­inlands­produkt
Staatlicher Finanzierungs­saldo20171,0 %
Öffentlicher Schulden­stand201764,1 %

© Statistisches Bundesamt (Destatis), 2018

Impressum – Datenschutz – Kontakt – Barrierefrei

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Nutzungsdaten werden nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Speicherung der Nutzungsdaten zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK